Aus für Wolfgang Joop bei "Germany's next Topmodel"?

Wolfgang Joop begeisterte in der letzten Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die Fans. Der Designer sieht sich deshalb aber noch lange nicht als TV-Star.
| (emk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wird Wolfgang Joop wieder dabei sein? Am 8. November beginnen die Castings für die neue Staffel von "GNTM", das ab Januar 2015 ausgestrahlt wird.
ddp images Wird Wolfgang Joop wieder dabei sein? Am 8. November beginnen die Castings für die neue Staffel von "GNTM", das ab Januar 2015 ausgestrahlt wird.

München - In der letzten Staffel von "Germany's next Topmodel" sorgte er für frischen Wind in der Jury: Modedesigner Wolfgang Joop (69). Mit seiner lockeren Art war er sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Zuschauern beliebt. Klar, dass sich viele Joop auch für die kommende zehnte Staffel der Castingshow ins Jury-Team wünschen.

Rückblick: Auf MyVideo sehen Sie die Highlights aus der letzten "GNTM"-Staffel

Der Designer ist sich über seine Zukunft bei der Show jedoch noch nicht ganz sicher. "Ich bin, wenn ich das so sagen darf, ein Stardesigner und kein TV-Star", erklärte er dem Magazin "in". "Ich muss die Balance halten zwischen diesem und meinem eigentlichen Job. Nur wenn ich den richtig mache, hat es auch einen Sinn, in so einer Jury zu sitzen", so Joop weiter.

Ob er dieses Jahr wieder dabei sein wird, wisse er "einfach noch nicht". Seiner Bedeutung ist sich der Designer allerdings bewusst: "Es besteht großes Bedürfnis, mich bei jeder Sequenz dabeizuhaben und es macht auch Spaß". Die Hoffnung stirbt also zuletzt...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren