Alptraum: US-Star Troian Bellisario spricht über Meghans Hochzeit

Für viele Royal-Fans war die Hochzeit von Harry und Meghan ein königliches Highlight. US-Serienstar Troian Bellisario findet für die märchenhafte Trauung allerdings deutliche Worte.
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
US-Star Troian Bellisario und Herzogin Meghan standen gemeinsam für die Serie "Suits" vor der Kamera.
Mark Large/Daily Mail/PA Wire/dpa, BrauerPhotos/A.Muench US-Star Troian Bellisario und Herzogin Meghan standen gemeinsam für die Serie "Suits" vor der Kamera.

Am 18. Mai 2018 läuteten für Prinz Harry und Herzogin Meghan in Windsor Castle die Hochzeitsglocken. Weltweit verfolgten Milliarden Royal-Fans das Geschehen gebannt vor dem Fernsehen. Schauspielerin Troian Bellisario, die zu den Feierlichkeiten eingeladen war, scheint sich bei dem Event allerdings nicht wohlgefühlt zu haben.

Troian Bellisario über royale Hochzeitsvorbereitung: "Es war ein Alptraum"

Der US-Serienstar, bekannt aus "Pretty Little Liars", stand mit Meghan gemeinsam für die Serie "Suits" vor der Kamera. Die Vorbereitung für die royale Hochzeit entwickelte sich für Troian zum "Alptraum", wie sie gegenüber "Stellar" offenbart.

Die Wahl des richtigen Outfits scheint der 34-Jährige schwer gefallen zu sein. Vor allem die typische Kopfbedeckung der Damen, der Fascinator, löste bei ihr Panik aus. "Ich hatte noch nie in meinem Leben einen getragen. Ich habe versucht, die Gratwanderung zwischen 'Nicht zu groß und nicht zu klein' hinzubekommen. Es war ein Alptraum", erklärt Troian Bellisario dem Magazin.

US-Star hatte Angst, dass Schwangerschaft enthüllt wird

Auch die Tatsache, dass sie zum Zeitpunkt der Hochzeit schwanger war, ängstigte sie. "Ich war mir absolut sicher, dass es enthüllt werden würde", erzählt sie weiter. Diese Sorge erwies sich aber als unbegründet, denn erste Gerüchte über eine Schwangerschaft kamen erst einige Wochen später auf.

Am Tag der royalen Hochzeit hatte sich Troian Bellisario allerdings noch begeistert geäußert: "Hochzeiten sind ein freudiger Anlass. Aber der heutige Tag war einfach unglaublich. Glückwunsch Meghan und Harry. Ich bin so dankbar, dass ich heute Zeuge Ihrer Liebe geworden bin."

Lesen Sie auch: Herzogin Meghan - Kein Glockenläuten zu ihrem Geburtstag

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren