Sondersitzung des Bundesrates zur Fluthilfe

Einen Tag nach dem Bundestag debattiert auch der Bundesrat heute über die Finanzhilfen zur Beseitigung der Hochwasserschäden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Einen Tag nach dem Bundestag debattiert auch der Bundesrat heute über die Finanzhilfen zur Beseitigung der Hochwasserschäden.

Berlin - Auf der Tagesordnung der Sondersitzung steht der Fluthilfe-Fonds mit einem Volumen von bis zu acht Milliarden Euro.

Für den "Aufbauhilfefonds" sollen Bundestag und Bundesrat bis zum 5. Juli endgültig grünes Licht geben. Bereits jetzt können Flutgeschädigte Soforthilfen in Anspruch nehmen. Im Bundestag signalisierten alle Fraktionen ihre grundsätzliche Unterstützung für den Fluthilfe-Fonds.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren