Schlichtung im Kita-Tarifstreit beginnt in Dresden

Im festgefahrenen Kita-Tarifstreit beginnt heute in Dresden die Schlichtung. Zum Auftakt soll nach Angaben der Gewerkschaft Verdi der weitere Zeitplan festgelegt werden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Streik ist bislang nur ausgesetzt. Eine Einigung soll nun die Schlichtung bringen.
dpa Der Streik ist bislang nur ausgesetzt. Eine Einigung soll nun die Schlichtung bringen.

Dresden - Die beiden Schlichter, der frühere sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) und der einstige Hannoveraner Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg (SPD), wollen im Anschluss an die erste Sitzung der Schlichtungskommission die Öffentlichkeit informieren.

Lesen Sie hier: Siemens-Beschäftigte - Der Frust wächst

Verdi fordert mehr Geld für die rund 240 000 Beschäftigten im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst, die Arbeitgeber lehnten pauschale Erhöhungen bisher ab. Wegen der Schlichtung ist der wochenlange Streik zunächst ausgesetzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren