NRW-Parteien treffen Vorbereitungen für Landtagswahl

In Nordrhein-Westfalen stellen mehrere Parteien an diesem Wochenende die personellen Weichen für die Landtagswahl. Die SPD will heute in Düsseldorf ein Programm beschließen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

In Nordrhein-Westfalen stellen mehrere Parteien an diesem Wochenende die personellen Weichen für die Landtagswahl. Die Sozialdemokraten wollen heute in Düsseldorf ein Programm und ihre Landesliste für die Wahl am 13. Mai beschließen.

Düsseldorf/Hagen - Als Spitzenkandidatin bewirbt sich erneut Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. An dem Parteitag nimmt auch SPD-Chef Sigmar Gabriel teil.

Die Linke trifft sich in Hagen. Dort stehen heute eine Rede von Parteichef Klaus Ernst und die Programmdebatte auf der Tagesordnung. Über die Landesliste soll am Sonntag entschieden werden. In Essen setzen die Grünen ihren dreitägigen Parteitag fort. Die FDP entscheidet am Sonntag über ihre Landesliste. Die vorgezogene Landtagswahl ist nötig, weil die rot-grüne Minderheitsregierung in Düsseldorf für ihren Haushalt im Landtag keine Mehrheit bekommen hatte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren