Merkel und Steinbrück liefern sich Fernduell in NRW

Elf Wochen vor der Bundestagswahl kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Herausforderer Peer Steinbrück (SPD) heute zu Parteiveranstaltungen nach Nordrhein-Westfalen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Bad Salzuflen/Bochum - Merkel will in Bad Salzuflen die Delegierten des CDU-Landesparteitags auf den Wahlkampf einstimmen. Steinbrück spricht bei einem Zukunftskonvent der Landes-SPD in Bochum. Bei der SPD steht das Thema soziale Gerechtigkeit auf dem Programm, der CDU-Parteitag berät über einen Antrag des Landesvorstands zu den Themen Industriestandort, Energiewende und Stärkung der Kommunen.

Nordrhein-Westfalen kommt bei der Bundestagswahl eine große Bedeutung zu. Gut 20 Prozent der deutschlandweit 61,8 Millionen Wahlberechtigten leben hier.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren