Merkel empfängt griechischen Ministerpräsidenten

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute den griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras zu einem Meinungsaustausch in Berlin.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Berlin -  Bei dem Treffen im Kanzleramt dürften die Reform-Anstrengungen Athens im Kampf gegen die Euro- Schuldenkrise im Mittelpunkt stehen.

Samaras hatte die griechische Bevölkerung zum Jahreswechsel auf ein weiteres entbehrungsreiches Jahr eingestellt. Merkel hatte in ihrer Neujahrsansprache betont, die Schuldenkrise sei längst nicht überwunden.

Bundespräsident Joachim Gauck hatte Athen gestern angesichts der schweren Lasten für die Bürger zu Ausdauer beim Reformkurs aufgerufen. Deutschland werde Griechenland auf diesem Weg unterstützen, versicherte er bei einem Mittagessen zu Ehren des Präsidenten Karolos Papoulias in Berlin.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren