Anhänger der Linken lieben „Wer wird Millionär?“

Die Linken träumen wohl vom großen Geld, die Anhänger der Union gruseln sich am liebsten beim "Tatort". Die TV-Vorlieben je nach Partei-Sympathien hat eine aktuelle Studie untersucht - und ist zum Teil zu überraschenden Ergebnissen gekommen.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Günther Jauch präsentiert die Show "Wer wird Millionär?"
dpa Günther Jauch präsentiert die Show "Wer wird Millionär?"

BERLIN - Die Linken träumen wohl vom großen Geld, die Anhänger der Union gruseln sich am liebsten beim "Tatort". Die TV-Vorlieben je nach Partei-Sympathien hat eine aktuelle Studie untersucht - und ist zum Teil zu überraschenden Ergebnissen gekommen.

Jeder fünfte Sympathisant der Linkspartei verfolgt einer Umfrage zufolge besonders gern die Quiz-Sendung „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch bei RTL. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf die Markt-Media-Studie „Communication Networks 14.0“ berichtet, schalten 19,6 Prozent der Linken-Anhänger die Quizsendung ein. Bei den Anhängern der FDP sind es 17,7 Prozent.

Bei den 20 meistgesehenen Einzelsendungen ist laut Bericht nur der „Tatort“ der ARD beliebter, der unter CDU/CSU-Anhängern mit einem Anteil von 24,6 Prozent die meisten Zuschauer hat.

Unter allen von den Marktforschern erhobenen Fernsehsendungen ist die „Tagesschau“ der ARD parteiübergreifend gefragt – die größte Zuschauergruppe stellen mit 53,8 Prozent die Sympathisanten der Unionsparteien. NPD-Leute bevorzugen den Angaben nach statt der Nachrichtensendung die Krimiserie „CSI: Miami“ bei RTL. Für die Untersuchung wurden 21.681 Bundesbürger befragt. (ddp)

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren