Unfall in Gröbenzell: Bub (3) von Auto erfasst

Am Donnerstag ist ein dreijähriger Bub in Gröbenzell von einem Auto angefahren worden. Bei dem Zusammenstoß wurde er durch die Luft geschleudert und schwer verletzt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Bub ist am Donnerstag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Ein Bub ist am Donnerstag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. (Symbolbild) © imago/Gottfried Czepluch

Gröbenzell - In Gröbenzell ist es am Donnerstagmittag zu einem Unfall gekommen. Gegen 15.10 Uhr erfasste ein Pkw ein dreijähriges Kind, wie die Polizeiinspektion Olching mitteilt.

Dreijähriger Bub von Auto erfasst und schwer verletzt

Die 29-jährige Mutter war auf dem Fischerweg unterwegs. Dabei querte ihr Sohn die Augsburger Straße. Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer versuchte noch eine Notbremsung, konnte dem Buben aber nicht mehr ausweichen. Das Kind wurde von dem Auto erfasst und durch den Aufprall durch die Luft geschleudert.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Bei dem Zusammenstoß wurde der Dreijährige schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen. Zur Klärung wurde ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren