Starnberg: Betrunkener 17-Jähriger klaut Palme

Der Jugendliche war am Freitag dabei beobachtet worden, wie er die Palme nachts durch die Stadt schleppte, teilte die Polizei mit.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Ein freiwilliger Alkoholtest ergab, dass der 17-Jährige betrunken war. (Symbolbild)
Ein freiwilliger Alkoholtest ergab, dass der 17-Jährige betrunken war. (Symbolbild) © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Starnberg - Ein betrunkener 17-Jähriger hat in Starnberg eine Palme geklaut und durch die Stadt getragen. 

Der Jugendliche war am Freitag dabei beobachtet worden, wie er die Palme nachts durch die Stadt schleppte, teilte die Polizei am Samstag mit. Als die Beamten den 17-Jährigen befragten, stellte sich heraus, dass er die Pflanze einem Restaurant geklaut hatte.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab, dass er betrunken war. Er muss mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen. Die Palme hingegen wurde wieder ihrem Besitzer übergeben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare