Schwerer Reitunfall in Sauerlach: 19-Jährige schwer verletzt

Das Pferd hat nach der jungen Frau ausgetreten, sie musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Das Pferd ist durchgegangen und hat nach der Reiterin ausgeschlagen. (Archivbild)
Das Pferd ist durchgegangen und hat nach der Reiterin ausgeschlagen. (Archivbild) © dpa

Sauerlach - Am Donnerstagnachmittag ist eine junge Frau bei einem Reitsausflug von ihrem Pferd gestürzt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtete, ritt die 19-Jährige aus dem südlichen Landkreis München gemeinsam mit einer Freundin auf einem Wiesenstück nahe der Otterloher Straße.

Pferd tritt aus und trifft Reiterin im Brustkorb

Aus bislang unbekannter Ursache erschrak sich das Pferd der 19-Jährigen und ging plötzlich durch. Nach einigen hundert Metern konnte sich die junge Frau nicht mehr halten und stürzte zu Boden. Das Pferd schlug nach ihr aus und traf sie am Brustkorb, bevor es zum Reitstall zurücklief. 

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Die Freundin der Verunfallten alarmierte den Notruf, die Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. 

Auch das Pferd wurde leicht verletzt und von der Freundin im Stall versorgt. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.