Landkreis München: Video-Telefonat am Steuer - 26-Jähriger schwer verletzt

Der 26-Jährige telefoniert - alkoholisiert und nicht angeschnallt - per Videocall mit einem Freund, verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und landet schließlich im Krankenhaus.  
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Mann telefonierte am Steuer und baute einen Unfall. (Symbolbild)
Sebastian Gollnow/dpa Der Mann telefonierte am Steuer und baute einen Unfall. (Symbolbild)

Der 26-Jährige telefoniert - alkoholisiert und nicht angeschnallt - per Videocall mit einem Freund, verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und landet schließlich im Krankenhaus.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Das neue Jahr beginnt für einen 26-Jährigen aus dem Landkreis München mit einem Unfall, einem Klinikaufenthalt und mächtig viel Ärger wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. 

Der Mann war in der Silvesternacht gegen 5.20 Uhr allein in seinem Ford auf der Egmatinger Straße in östlicher Richtung unterwegs, als er sein Handy benutzte, um sich per Videotelefonat mit einem Freund zu unterhalten.

26-Jähriger nicht angeschnallt und alkoholisiert

Dabei wurde der 26-Jährige nach Angaben der Polizei offensichtlich derart abgelenkt, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, von der Straße abkam und mit dem Pkw gegen einen Alleebaum prallte.

Der Mann wurde aus seinem Auto geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (Lesen Sie hier: S-Bahn Harthaus - Zwei Schläger auf der Flucht)

Wie sich herausstellte, war der 26-Jährige betrunken, außerdem hatte er den Sicherheitsgurt nicht angelegt. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden, der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Die Kreisstraße M10 wurde kurzzeitig gesperrt, zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Lesen Sie hier: Betrunkener rast ohne Rücksicht auf Verluste durch München

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren