"...weil man uns die Bildung klaut!"

Die Dante Schüler-Mitverantwortung hat für Dienstag, 11. Juni, eine Podiumsdiskussion am Dante-Gymnasium in der Wackersbergerstraße 61 organisiert.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Im Dante-Gymnasium findet eine Podiumsdiskussion statt.
Google Street View Im Dante-Gymnasium findet eine Podiumsdiskussion statt.

Sendling - „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Bildung klaut“ lautet das Motto. Die Veranstaltung findet am Dienstag von 18.30 bis zirka 21 Uhr in der Mensa des Dante-Gymnasiums statt.

Unter dem Motto „Was ist Schule heute?“ stehend, wird die Diskussion unter anderem folgende Themen beinhalten: Sitzenbleiben, eine wirkungsvolle Maßnahme? Lernen für Noten? Flexijahr, hinten rum zum G9 zurück?

Alle großen Parteien wurden eingeladen, jetzt  stehen folgende Teilnehmer an der Diskussion fest: Julika Sandt (FDP), Martin Güll (SPD),  Margarete Bause (Bündnis 90/ die Grünen) plus Schüler- und  Elternvertreter.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren