Trümmerfeld nach Unfall: SUV-Fahrer bleibt unverletzt

Noch ist unklar, warum der Mann mit seinem Mercedes-Geländewagen ungebremst in den Kreuzungsbereich Chiemgaustraße/Rosenheimer Straße steuerte.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
11  Kommentare Artikel empfehlen
Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Thomas Gaulke 8 Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Thomas Gaulke 8 Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Thomas Gaulke 8 Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Thomas Gaulke 8 Der Unfallfahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte seinen Wagen selbständig verlassen.
Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.
Thomas Gaulke 8 Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.
Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.
Thomas Gaulke 8 Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.
Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.
Thomas Gaulke 8 Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.
Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.
Thomas Gaulke 8 Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass unzählige Fahrzeugteile über den Kreuzungsbereich verteilt waren.

Ramersdorf - Bei einem Verkehrsunfall in Ramersdorf hat ein SUV-Fahrer am Samstagabend eine Trümmerstrecke hinterlassen.

SUV-Fahrer steuert ungebremst auf Fußgängerampel zu

Wie die Feuerwehr berichtet, war der etwa 45-jährige Fahrer eines Mercedes-Geländewagens gegen 22 Uhr von der Autobahn 8 stadteinwärts kommend über das Autobahnende hinausgeschossen.

Im Kreuzungsbereich Chiemgaustraße und Rosenheimer Straße steuerte der Fahrer aus bislang unbekannter Ursache sein Auto ungebremst auf eine Fußgängerampel zu.

SUV prallt auf Ampel: Fahrer unverletzt

Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw so stark beschädigt, dass sich unzählige Wrackteile über den Kreuzungsbereich verteilten. Der Mercedes kam erst auf der gegenüberliegenden Straßenseite an einer Laterne zum Stehen, die Ampelanlage der Kreuzung fiel aus.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Der Fahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu und konnte sein Fahrzeug ohne Hilfe verlassen. Sobald die Unfallstelle abgesichert war, schnitten die Einsatzkräfte mit Hilfe eines Trennschleifers die defekte Laterne um.

Nachdem alle Trümmer von der Straße beseitigt waren, konnte auch die Kreuzung nach rund zwei Stunden wieder freigegeben werden. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 11  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
11 Kommentare
Artikel kommentieren