Schläge und Messerstich: Münchner nach Attacke im Krankenhaus

Ein bislang Unbekannter Mann hat einen 21-Jährigen attackiert und sogar mit einem Messer verletzt. Allem Anschein nach völlig ohne erkennbaren Grund.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
11  Kommentare Artikel empfehlen
Der Unbekannte stach dem 21-Jährigen mit einem Messer ins Bein. (Symbolbild)
Der Unbekannte stach dem 21-Jährigen mit einem Messer ins Bein. (Symbolbild) © imago / Ulrich Roth

Berg am Laim - Nach einem Angriff durch einen bislang unbekannten Mann musste ein 21-Jähriger mit Wohnsitz in München ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei berichtet, befand sich der 21-Jährige mit einer 17-jährigen Begleiterin am vergangenen Montag, gegen 20.15 Uhr, an der Hermann-Weinhauser-Straße auf einem stillgelegten Bahnwerk. Der Unbekannte befand sich dabei in ihrer Nähe.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Plötzlich ging er auf den 21-Jährigen los, laut Polizei ohne erkennbaren Grund. Er war aggressiv, schlug ihm mehrmals auf den Kopf und zog dann plötzlich ein Messer, mit dem er dem jungen Mann ins Bein stach. Der 21-Jährige ging zu Boden, der Täter flüchtete. Die 17-Jährige setzte einen Notruf ab, der alarmierte Rettungsdienst brachte den Verletzten wenig später ins Krankenhaus. Eine eingeleitete Fahndung der Polizei war erfolglos.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht nun nach Zeugen.

Der Täter wird laut Polizei folgendermaßen beschrieben: Männlich, ca. 25 Jahre, 185 cm, dunkle Hautfarbe, Vollbart, Brille; bekleidet mit weißgrüner Hose, weiße Schuhe, sprach Deutsch mit Akzent.

Zeugenaufruf der Polizei

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich Hermann-Weinhauser-Straße/Neumarkter Straße/Baumkirchner Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 26, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 11  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
11 Kommentare
Artikel kommentieren