Drei Monate nach Unfall: 16-Jährige stirbt

Schwer verletzt liegt das Mädchen nach dem Unfall in Trudering mehrere Monate im Krankenhaus. Am Freitag ist es verstorben.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der 17-Jährige erlitt einen doppelten Nasenbeinbruch und muss die nächsten zwei Wochen absolute Ruhe bewahren. (Symbolbild)
dpa Der 17-Jährige erlitt einen doppelten Nasenbeinbruch und muss die nächsten zwei Wochen absolute Ruhe bewahren. (Symbolbild)

Schwer verletzt liegt das Mädchen nach dem Unfall in Trudering mehrere Monate im Krankenhaus. Am Freitag ist es verstorben.

Trudering - Ende März überquert die Fußgängerin die Wasserburger Landstraße an der Kreuzung zur Irmelastraße - bei Rot, und ohne auf den Verkehr zu achten. Die 16-Jährige wird von einem VW Golf angefahren, genauso wie ein 21-Jähriger. Am Freitag, knapp drei Monate nach dem Unfall, ist das Mädchen an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das hat die Polizei am Sonntag mitgeteilt.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren