Drei Monate nach Unfall: 16-Jährige stirbt

Schwer verletzt liegt das Mädchen nach dem Unfall in Trudering mehrere Monate im Krankenhaus. Am Freitag ist es verstorben.
von  az
Der 17-Jährige erlitt einen doppelten Nasenbeinbruch und muss die nächsten zwei Wochen absolute Ruhe bewahren. (Symbolbild)
Der 17-Jährige erlitt einen doppelten Nasenbeinbruch und muss die nächsten zwei Wochen absolute Ruhe bewahren. (Symbolbild) © dpa

Schwer verletzt liegt das Mädchen nach dem Unfall in Trudering mehrere Monate im Krankenhaus. Am Freitag ist es verstorben.

Trudering - Ende März überquert die Fußgängerin die Wasserburger Landstraße an der Kreuzung zur Irmelastraße - bei Rot, und ohne auf den Verkehr zu achten. Die 16-Jährige wird von einem VW Golf angefahren, genauso wie ein 21-Jähriger. Am Freitag, knapp drei Monate nach dem Unfall, ist das Mädchen an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das hat die Polizei am Sonntag mitgeteilt.