Die SPD in 90 Minuten

Die Münchner SPD lädt ein zur Matinee am Sonntag, 25. August, um 11 Uhr im Kino Münchner Freiheit, Leopoldstraße 82.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Schwabing - Gezeigt wird der von Thomas Hintz produzierte Dokumentarfilm „Wenn Du was verändern willst“, der in 90 Minuten die Geschichte der SPD nachzeichnet.

Eine Dokumentation mit Zeitzeugen wie Helmut Schmidt, Hans-Jochen Vogel, Renate Schmidt und anderen. Im Anschluss an den Film laden der Vorsitzende der Münchner SPD, Hans-Ulrich Pfaffmann, und seine Stellvertreterin, Isabell Zacharias, zur Diskussion.

Der Eintritt ist frei.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren