Bier und Polit-Prominenz

Am Donnerstag geht's mit dem 8. Bandfestival los, am Freitag startet dann das Fürstenrieder Frühlingsfest offiziell voll durch. Erst am 24. März ist Schluss.
| ber
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
BA-Chef Hans Bauer beim Anzapfen im letzten Jahr.
Festhalle Bayernland/ho BA-Chef Hans Bauer beim Anzapfen im letzten Jahr.

Am Donnerstag geht's mit dem 8. Bandfestival los, am Freitag startet dann das Fürstenrieder Frühlingsfest offiziell voll durch. Erst am 24. März ist Schluss.

Fürstenried - Passend zur Rückkehr des Winters wird nach dem Band-Wettbewerb vom Donnerstag im Festzelt direkt an der UBahn-Station Forstenrieder Allee das Fürstenrieder Frühlingsfest eröffnet. Wie gewohnt geht's nicht nur um Speis und Trank. Die Parteien nutzen die Gelegenheit zu öffentlichen Auftritten. Und im Super-Wahljahr geht's natürlich besonders heiß her.

Am Freitag um 18 Uhr zapft BA-Chef Hans Bauer offiziell an. Dann spielt die Joe Williams-Showband auf. Das erste Polit-Spektakel ist am Montag, 16. März: Um 18.30 Uhr sprechen Ministerpräsident Horst Seehofer, MdB Peter Gauweiler und MdL Georg Eisenreich.

Am Donnerstag, 21. März, ist die SPD dran - mit Landtagskandidat und Stadtrat Andreas Lotte und mit dem Spitzenkandidaten Christian Ude.

Den Abschluss macht am Sonntag, 24. März, die FDP unter anderem mit Gesundheitsminister Daniel Bahr und Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren