Bayerischer Abend mit Ilse Aigner

Landtagsabgeordneter Markus Blume und CSU-Bundestagskandidat Wolfgang Stefinger laden alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Veranstaltung mit der Bundesministerin ein.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Wladperlach - Dieser findet statt am Donnerstag, 5. September, 19 Uhr, im Leiberheim (Nixenweg 9, bei schönem Wetter auf der Terrasse).

Im Rahmen des Bayerischen Abends werden auch die Gewinner des derzeit laufenden Bayernrätsels der CSU München-Ost gezogen und die CSU Waldperlach feiert 50. Geburtstag.

Es ist der zweite Besuch von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner innerhalb weniger Monate im Münchner Osten. Anfang Juli war sie zu einem kurzen Mittagstisch in die Perlacher Forschungsbrauerei gekommen, nun nimmt sie sich einen ganzen Abend Zeit.

„Unser Wunsch ist ein schöner Abend, bei dem das Gespräch und der Gedankenaustausch mit der Ministerin im Vordergrund stehen sollen“, sind sich Blume und Stefinger einig. Für musikalische Unterhaltung wird die Bräustüberl-Musik sorgen.

Im laufenden Wahlkampf ist die Veranstaltung neben einem tags darauf in Trudering stattfindenden Bürgernachmittag mit Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich die letzte Großveranstaltung.

„Wir freuen uns, dass wir in den letzten Monaten mit Ilse Aigner, Hans-Peter Friedrich, Markus Söder, Gerda Hasselfeldt, Ludwig Spaenle, Joachim Herrmann, Christine Haderthauer und natürlich Bundeskanzlerin Angela Merkel so viele bundes- und landespolitische Größen in den Münchner Osten holen konnten“, so die beiden Kandidaten.

Im Rahmen des bayerischen Abends werden beide auch Rückschau halten auf 50 Jahre CSU in Waldperlach, denn der Ortsverband begeht an diesem Abend sein Jubiläum. Ortsvorsitzender Wolfgang Stefinger erklärt zum halben Jahrhundert: „Wir als CSU sind die Partei mit der größten Tradition in Waldperlach und wir haben in den nächsten 50 Jahren noch viel vor.“

Stefinger selbst könnte indes am 22. September der erste aus Waldperlach stammende CSU-Bundestagsabgeordnete werden. Anlass zur Freude wird der bayerische Abend am 5. September auch zehn Teilnehmern des Bayernrätsels bieten.

Dieses hat die CSU initiiert und in der vergangenen Woche über 30.000 Teilnahmekarten in Ramersdorf-Perlach verteilt. Auf die Gewinner warten Preise wie eine Ballonfahrt über Oberbayern oder ein Cabrio-Wochenende, das die neue Filiale der BMW AUTOMAG in Trudering beisteuert.

Wer noch eine Teilnehmerkarte benötigt, erhält diese am CSU-Infostand am Samstag, 31. August 2013 von 11 bis 13 Uhr vor dem PEP-Einkaufszentrum und natürlich noch am Veranstaltungsabend im Leiberheim.

Die Rolle der Glücksfee wird am 5. September Ilse Aigner selbst übernehmen.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren