Bald ist wieder das Streetlife-Festival

Am Wochenende des 14. und 15. September sind die Ludwig- und die Leopoldstraße für Autos gesperrt.
| ah
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rund 150.000 Münchner haben beim Streetlife-Festival im Juni die autofreie Leopold- und Ludwigstraße bevölkert.
AZ Rund 150.000 Münchner haben beim Streetlife-Festival im Juni die autofreie Leopold- und Ludwigstraße bevölkert.

Schwabing - Bbühnen, Party-Stimmung, und wer mag, informiert sich bei den Umweltverbänden an den Ständen: Am Samstag, 14. September, startet um 17 Uhr das Münchner Streetlife-Festival. Bis nachts um 1.30 Uhr wird gefeiert, die Straße gehört in dieser Zeit den Fußgängern. Ludwig- und Leopoldstraße werden für Autos gesperrt.

Beim Streetlife-Festival im Juni waren es allein rund 150.000 Besucher.

Nördlich der Georgenstraße ist an dem September-Wochenende parallel das „Corso Leopold“. Schwabing wird zur Flaniermeile.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren