Bald ist wieder das Streetlife-Festival

Am Wochenende des 14. und 15. September sind die Ludwig- und die Leopoldstraße für Autos gesperrt.
von  ah
Rund 150.000 Münchner haben beim Streetlife-Festival im Juni die autofreie Leopold- und Ludwigstraße bevölkert.
Rund 150.000 Münchner haben beim Streetlife-Festival im Juni die autofreie Leopold- und Ludwigstraße bevölkert. © AZ

Schwabing - Bbühnen, Party-Stimmung, und wer mag, informiert sich bei den Umweltverbänden an den Ständen: Am Samstag, 14. September, startet um 17 Uhr das Münchner Streetlife-Festival. Bis nachts um 1.30 Uhr wird gefeiert, die Straße gehört in dieser Zeit den Fußgängern. Ludwig- und Leopoldstraße werden für Autos gesperrt.

Beim Streetlife-Festival im Juni waren es allein rund 150.000 Besucher.

Nördlich der Georgenstraße ist an dem September-Wochenende parallel das „Corso Leopold“. Schwabing wird zur Flaniermeile.