"KauHaustiner-Bräu": Ein Bierzelt für Hunde

Christine Bregenzer vom KauHaus in München hat ein "Bierzelt" für Hunde in ihrem Laden aufgestellt. Sobald im echten Zelt angezapft wird, fließt im "Kauhaustiner-Bräu"-Zelt original Münchner Leitungswasser.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hier wird original Münchner Leitungswasser ausgeschenkt.
KauHaus Hier wird original Münchner Leitungswasser ausgeschenkt.

Isarvorstadt - Das KauHaus im Münchner Schlachthofviertel bietet nicht nur Nahrung und Zubehör für Haustiere sondern auch ein "Bierzelt" für Hunde. Sobald aus dem benachbarten Schottenhamelzelt das "Ozapft is" von OB Reiter ertönt, wird im "Kauhaustiner-Bräu" original Münchner Leitungswasser ausgeschenkt.

Lesen Sie hier:

Der Laden von Christine Bregenzer war schon im Vorjahr Treffpunkt und ein Fotomotiv für Wiesnbesucher. "Die bayerische Ausstattung und Atmosphäre machen neugierig", sagt Bregenzer, deshalb kommen auch Touristen, die kein Haustier besitzen, auf ihrem Weg zum Oktoberfest in den Laden. 

Einen Sicherheitszaun gibt es übrigens um das Hundezelt nicht. Na dann - auf eine friedliche Hundewiesn.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren