"Dirndlgipfel": Trachteln auf der Zugspitze

Hoch hinauf im Dirndl: Dieses Mal fand die Präsentation der aktuellen Trachtenmode auf der Zugspitze stand. Was Frau dieses Jahr auf der Wiesn trägt, sehen Sie hier.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fesche Madln: Beim diesjährigen "Dirndlgipfel“ wurden die neuesten Trachten-Trends der Modedesigner auf der Zugspitze präsentiert.
Felix Hörhager/dpa 3 Fesche Madln: Beim diesjährigen "Dirndlgipfel“ wurden die neuesten Trachten-Trends der Modedesigner auf der Zugspitze präsentiert.
Fesche Madln: Beim diesjährigen "Dirndlgipfel“ wurden die neuesten Trachten-Trends der Modedesigner auf der Zugspitze präsentiert.
Felix Hörhager/dpa 3 Fesche Madln: Beim diesjährigen "Dirndlgipfel“ wurden die neuesten Trachten-Trends der Modedesigner auf der Zugspitze präsentiert.
Fesche Madln: Beim diesjährigen "Dirndlgipfel“ wurden die neuesten Trachten-Trends der Modedesigner auf der Zugspitze präsentiert.
Felix Hörhager/dpa 3 Fesche Madln: Beim diesjährigen "Dirndlgipfel“ wurden die neuesten Trachten-Trends der Modedesigner auf der Zugspitze präsentiert.

Garmisch - Die alljährliche Präsentation der aktuellen Trachtenmode, der "Dirndlgipfel“, hat heuer auf Deutschlands höchstem Berg stattgefunden. Dirndldesigner hatten Models und Prominente zum Fotoshooting auf die Zugspitze gebracht, um zu zeigen, was Frau dieses Jahr auf der Wiesn trägt (v. l.): Djanet Bronner (in Samtherz), Romy Stangl (in Dirndlpunk), Sabrina Rettenbeck (in Alpenherz), Sadia de Kiden (in MyDirndl) und Georgia Guillaume (in AninaW).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren