Gibt es dieses Jahr keinen Wiesn-Hit?

Das Oktoberfest 2014 stand ganz im Zeichen von Helene Fischers "Atemlos". Doch in diesem Jahr scheint sich kein Lied so recht zum Wiesn-Hit machen zu lassen. Möglicherweise muss die Wiesn in diesem Jahr ohne Hymne auskommen...
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
2015 scheint es noch keine klaren Anwärter auf den offiziellen Wiesn-Hit zu geben.
dpa 2015 scheint es noch keine klaren Anwärter auf den offiziellen Wiesn-Hit zu geben.

München - Wo ist Helene Fischer (31), wenn man sie braucht? Machte die Schlagerfee die Wiesn-Besucher im vergangenen Jahr noch "Atemlos", scheint es 2015 noch keine klaren Anwärter auf den offiziellen Wiesn-Hit zu geben - und dabei ist das größte Volksfest der Welt im Endspurt. Ungewöhnlich ist das nicht: "Das kommt öfter vor", sagte Dr. Gabriele Papke, Pressesprecherin des Volksfests, der Nachrichtenagentur spot on news.

Dann eben Helene: Das Musikvideo zu "Atemlos durch die Nacht" gibt es auf Clipfish

Bei der Bestimmung des offiziellen Wiesn-Hits verlasse man sich auf die Meinung des Wiesn-Wirte-Sprechers, der stets über das Geschehen in den Festzelten Bescheid weiß, wie Dr. Papke erklärte. Auch andere Mitarbeiter würden natürlich mitbekommen, was angesagt ist. Bisher habe allerdings keiner sagen können, welches Lied besonders oft gespielt wird.

Traurig sein müssen Musik-Fans darüber aber nicht, denn als Platzhalter bietet sich der ewige Klassiker der Bierzelte an: "Der Wiesn-Hit, den es immer gibt, ist 'Ein Prosit der Gemütlichkeit'", sagte Dr. Papke.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren