Bierpreis-Streit: Schmid vor dem Etappensieg

Mit seiner Kritik an Bürgermeister Schmid hat Wirtesprecher Toni Roiderer seiner Branche einen Bärendienst erwiesen. AZ-Chefredakteur Michael Schilling kommentiert den Münchner Bierpreis-Streit.
| Michael Schilling
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bürgermeister Josef Schmid will die Wiesn reformieren. AZ-Chefredakteur Michael Schilling (kleines Bild) kommentiert den Konflikt mit Wirtesprecher Toni Roiderer.
dpa/AZ Bürgermeister Josef Schmid will die Wiesn reformieren. AZ-Chefredakteur Michael Schilling (kleines Bild) kommentiert den Konflikt mit Wirtesprecher Toni Roiderer.

Die Wiesn-Bierprobe kommt erst noch. Die Wiesn-Machtprobe ist bereits gelaufen. Zugunsten von Wirtschaftsreferent und Bürgermeister Josef Schmid. Der will am Mittwoch seine Pläne zur Bierpreisbremse und zur Umsatzpacht beim Treffen mit den Beteiligten durchbringen – und befindet sich unverhofft in einer komfortablen Situation: Sein härtester Widersacher, Wirtesprecher Toni Roiderer, hat sich bei ihm öffentlich entschuldigt für die Attacken, die am Dienstag exklusiv in der Abendzeitung standen.

Die AZ bleibt übrigens dabei, dass ihre Berichterstattung wortgetreu war – auch wenn der reuige Roiderer gern glauben machen wollte, er habe das „so nicht gesagt“. Denkbar immerhin, dass er es so nicht gemeint hat – weil ihm im Nachhinein aufgefallen ist, dass mit grantig-bairischem Wortgepolter in dieser Debatte nichts zu gewinnen ist.

Eine solche Entschuldigung ist beispiellos und dürfte Roiderer ungewohnt kleinlaut bei Schmid erscheinen lassen. Ein Bärendienst für seine Branche. Der Bürgermeister baut bei der Umsetzung seiner Wiesn-Reform nun auf jene Gastronomen, die sich von Roiderer ohnehin kaum oder oft zu krachledern repräsentiert sehen. Die Bereitschaft, erhöhte Kosten für die Sicherheit in einem statthaften Umfang mitzutragen, ist bei manchen Wirten durchaus vorhanden.

Auf dem Bierpreis-Gipfel steht Schmid am Mittwoch vor einem wertvollen Etappensieg.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren