München erneut als "fahrradfreundliche" Stadt ausgezeichnet

Die Stadt München hat zum zweiten Mal die Auszeichnung "Fahrradfreundliche Kommune" erhalten. Der ADFC ist aber noch nicht zufrieden.
| csc
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
8  Kommentare Artikel empfehlen
München wurde erneut als "Fahrradfreundliche Kommune" ausgezeichnet. (Archivbild)
München wurde erneut als "Fahrradfreundliche Kommune" ausgezeichnet. (Archivbild) © Felix Müller

München - Vor sieben Jahren hat die Stadt München erstmals die Auszeichnung "Fahrradfreundliche Kommune" erhalten - und dabei bleibt es auch weiterhin. Das hat die Bewertungskommission , die aus Vertretern des bayerischen Verkehrsministeriums, der AGFK Bayern und des ADFC Bayern besteht, beschlossen, nachdem sie die Situation für Radfahrer in München erneut genau unter die Lupe genommen hatte.

München entspricht weiter den Anforderungen

Nach einem fachlichen Austausch im Rathaus und einer Stadtrundfahrt auf dem Rad war sich die Kommission einig, dass München weiterhin den Anforderungen einer "fahrradfreundlichen Kommune" entspricht. 

Der ADFC München freut sich über die Auszeichnung und findet sie gerechtfertigt - bemängelt aber, dass die Stadt noch immer nicht genug für Radfahrer tut. München sei noch immer "weit von einer flächendeckend lückenlosen und guten Radinfrastruktur entfernt", heißt es vom Fahrrad-Club.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

ADFC fordert mehr Tempo

"Die Auszeichnung würdigt auch die deutlichen Bemühungen des Mobilitätsreferats, den Radentscheid umzusetzen. Jetzt müssen die vielen Beschlüsse und Vorarbeiten mit hohem Tempo zu guter Radinfrastruktur führen. Denn die schönsten Pläne nützen nichts, wenn sie nicht auf der Straße ankommen. Radfahrende müssen überall schnell, sicher und gut an ihr Ziel kommen", wird Andreas Schön, 1. Vorsitzender des ADFC München, zitiert. 

Lade TED
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

Wie auch die Bewertungskommission fordert der ADFC mehr Tempo beim Ausbau der Radinfrastruktur und mehr Kontrollen des KFZ-Verkehrs.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 8  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
8 Kommentare
Artikel kommentieren