Von der Fischdose zum Pastagericht - schnelle Rezepte für daheim

Hier stellen wir Ihnen schnelle Rezepte für daheim vor. Und die Kochbücher gleich dazu.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spaghetti gehen immer.
Spaghetti gehen immer. © Gräfe und Unzer Verlag/Nicolas Leser

Das Kochbuch, aus dem wir Ihnen heute im Rahmen der AZ-Serie ein Rezept präsentieren, heißt "Kochen mit 5 Zutaten" und kommt aus dem Münchner GU Verlag. Es zeigt unkomplizierte Rezepte fürs schnelle Mittag- oder Abendessen. Die Zutaten sind einfach und man bekommt sie in jedem Supermarkt. Die Zutaten für dieses Rezept können Sie sich auf Vorrat anlegen.

Spaghetti mit Sardinen (pikant)

Zutaten für 4 Portionen:

- Salz
- 500 g Spaghetti
- 280 g Sardinen (in Olivenöl)
- 6 Knoblauchzehen
- ½ Bund Petersilie
- 1 kleine rote Chilischote

Zubereitung (ca. 25 Minuten):

Einen großen Topf mit Salzwasser erhitzen und die Spaghetti darin nach Packungsanweisung bissfest garen. Dann in ein Sieb abgießen und dabei etwas Kochwasser auffangen. Inzwischen die Sardinen abgießen, dabei das Öl auffangen.

Die Sardinen mit einer Gabel grob zerkleinern. Knoblauch schälen und quer in dünne Scheiben schneiden.

Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und klein hacken.

Die Chilischote waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Chilischote klein hacken.

4 EL des aufgefangenen Olivenöls in einer großen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch und die Chilischote darin bei kleiner Hitze hell anschwitzen.

Die Sardinen und die Petersilie untermischen, dann die Spaghetti mit 2-3 EL des aufgefangenen Kochwassers zugeben.

Alles kurz erhitzen und dabei gut vermischen.

Das Kochbuch von GU.
Das Kochbuch von GU. © Gräfe und Unzer Verlag/Nicolas Leser

Ulrike Skadow: Kochen mit 5 Zutaten, Gräfe und Unzer Verlag, ISBN: 978-3-8338-7581-6, 9,99 Euro

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren