Rooftop-Bar im Werksviertel: Genuss mit Aussicht und Riesenrad

Das Buffet Kull zieht mit einer spannenden Rooftop-Bar für drei Wochen von der Altstadt ins Werksviertel - mit gehobener Kulinarik in luftiger Höhe.
| Annette Baronikians
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare 3 – Artikel empfehlen
Speisen in stylischem Loft-Charakter - und mit Blick über die Dächer der Stadt: das Restaurant des Buffet-Kull-Sommerquartiers.
Speisen in stylischem Loft-Charakter - und mit Blick über die Dächer der Stadt: das Restaurant des Buffet-Kull-Sommerquartiers. © Annette Baronikians

Berg am Laim - Links dreht sich das blinkende Riesenrad. Rechts erheben sich in der Ferne die Türme der Frauenkirche. Mit einem Drink in der Hand steht man vor einem Pool, in dem ein verliebtes Pärchen seine Füße badet. Vor einem in luftiger Höhe: wollige Schwarznasenschafe.

Spannende Pop-up-Bar im Werksviertel

Nein, wir haben nicht zu tief ins Glas geschaut. Diese geradezu magischen Eindrücke sind durchaus Realität - droben in der "Buffet Kull Rooftop Bar". Diese spannende Pop-up-Bar befindet sich im Werksviertel auf dem Gebäude MH5: München Hoch 5.

Für drei Wochen hat das Buffet Kull von Gastro-Tausendsassa Rudi Kull (Brenner, Bar Centrale, Cortiina) jetzt seine angestammte Heimat in der Marienstraße verlassen, um im Werksviertel ein Sommerquartier zu beziehen. Gerade in diesen Zeiten bieten sich Außenflächen auf drei Ebenen perfekt an.

Eröffnete jetzt seine Pop-up-Location im Werksviertel: Rudi Kull.
Eröffnete jetzt seine Pop-up-Location im Werksviertel: Rudi Kull. © Annette Baronikians

Lesen Sie auch

Das MH5 ist normalerweise nicht zugänglich

"Hier haben wir eine wunderbare Sommer-Location mit tollem Ausblick", sagt Rudi Kull. "Wir geben unser Bestes, um unseren Gästen ein rundum schönes Erlebnis zu bieten." Am ersten Abend war die Resonanz teils euphorisch: Essen und Aussicht wurden begeistert fotografiert.

Sonst ist das MH5 in der Regel nicht zugänglich. Auch Münchens höchste Alm mit den Schwarznasenschafen kann man normalerweise nur im Rahmen öffentlicher Werksviertel-Touren besuchen. Schon das sind Gründe, die Pop-up-Bar zu besuchen.

Wenn es das Wetter zulässt, kann man auf der Dachterrasse mit Drink in der Hand auch die Füße im Pool baumeln lassen.
Wenn es das Wetter zulässt, kann man auf der Dachterrasse mit Drink in der Hand auch die Füße im Pool baumeln lassen. © Annette Baronikians

Exquisite mediterrane Küche

Doch natürlich geht es dort vor allem um kulinarischen Genuss. Wie im bewährten Buffet Kull ist exquisite mediterrane Küche geboten, was seinen Preis hat. So gibt es beispielsweise gegrillten Loup de Mer mit Artischocken und Zitrusgremolata (33 Euro), New-York-Style-Rinderfilet mit Rosmarinkartoffel (36,50 Euro) oder ein halbes Dutzend Fines de Claire Austern (24,50 Euro).

Vegetarier können die raffinierte BBQ-Aubergine mit Oliven, Kapern und Pinienkernen wählen (22,50 Euro). Vorspeisen kosten 12,50 Euro bis 26,50 Euro. Wahlweise kann man draußen speisen oder auch drinnen im Restaurant mit stylischem Loft-Charakter.

Hoch droben im Gebäude München Hoch 5 (MH5) lässt sich's jetzt drei Wochen lang mit tollem Ausblick speisen.
Hoch droben im Gebäude München Hoch 5 (MH5) lässt sich's jetzt drei Wochen lang mit tollem Ausblick speisen. © Annette Baronikians

Zwischen Lounge-Sofas und Pool

Wer nur ein Crodino Soda (8,50 Euro), einen Frozen Margarita (9,50 Euro), ein Glas Champagner (14,50 Euro) oder einen Snack wie marinierte Oliven (4,50 Euro) haben will, hat die Wahl zwischen verschiedenen Bars. Sitzen kann man in der Location auf Barhocker oder Lounge-Sofa, draußen auf der oberen der beiden Dachterrassen auch am Pool. Unterhaltsame Ausblicke auf das wachsende Werksviertel, auf Riesenrad und Co. sind von überall garantiert - und gibt's immerhin völlig gratis dazu.


Werksviertel-Mitte, MH5, Atelierstr. 10, bis 22. August, Di-So, ab 18 Uhr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren 3 – Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren