Bauarbeiten am Sendlinger Tor: Neue Einschränkungen bei U1, U2 und U8

Montags bis freitags gibt es Änderungen im U-Bahn-Fahrplan - am Abend und in der Nacht, samstags und sonntags den ganzen Tag. Ausgenommen ist die Woche der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA).
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Aufgrund der Baumaßnahmen ist die Linie U8 ist an Samstagen nicht in Betrieb. Fahrgäste können auf die Linien U2, U3 und U5 ausweichen. (Symbolbild)
Aufgrund der Baumaßnahmen ist die Linie U8 ist an Samstagen nicht in Betrieb. Fahrgäste können auf die Linien U2, U3 und U5 ausweichen. (Symbolbild) © Frank Leonhardt/dpa

München - Die fortschreitende Modernisierung des U-Bahnhofs Sendlinger Tor führt zu weiteren Fahrplanänderungen und Umleitungen

U-Bahnhof Sendlinger Tor wird modernisiert: U1, U2 und U8 eingeschränkt

Nach Angaben der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ist der Betrieb der U-Bahn-Linien U1, U2 und U8 von Freitag, 16. Juli, bis voraussichtlich Donnerstag, 28. Oktober, eingeschränkt.

Von Montag bis Freitag gibt es demnach Änderungen im Fahrplan - am Abend und in der Nacht, samstags und sonntags ganztags. Ausgenommen ist die Woche der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 6. September bis 12. September.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Montags bis freitags beginnt der 20-Minuten-Takt auf den Linien U1 und U2 bereits ab 22.30 Uhr. An den Wochenenden fährt die Linie U1 Süd nur zwischen Kolumbusplatz und Mangfallplatz, die U2 ist am Hauptbahnhof unterbrochen. Fahrgäste der U2 müssen in beiden Fahrtrichtungen jeweils über das Zwischengeschoss umsteigen.

Bauarbeiten am Sendlinger Tor: So verkehrt die U1

In den nördlichen Streckenabschnitten - das sind die U1 zwischen Olympia-Einkaufszentrum und Hauptbahnhof sowie die U2  zwischen Feldmoching und Hauptbahnhof - fährt alle zehn Minuten ein Zug.

Auf den südlichen Abschnitten - das sind die U1 zwischen Mangfallplatz und Hauptbahnhof sowie die U2 zwischen Messestadt Ost und Hauptbahnhof - fährt alle zwölf Minuten ein Zug.

Bauarbeiten am Sendlinger Tor: U8 an Samstagen außer Betrieb

An den Bahnhöfen Stiglmaierplatz, Hauptbahnhof, Sendlinger Tor und Fraunhoferstraße fahren die Züge teilweise in beiden Richtungen vom selben Gleis ab.

Aufgrund der Baumaßnahmen ist die Linie U8 an Samstagen nicht in Betrieb. Fahrgäste können auf die Linien U2, U3 und U5 ausweichen.

Fahrgäste im Nachtverkehr zwischen etwa 1 Uhr und 4.30 Uhr sollten ihre Verbindungen auf mvg.de oder in der App "MVG Fahrinfo München" überprüfen, da einzelne Anschlüsse nicht erreicht werden können. Weitere Infos gibt es auch bei der MVG Hotline unter 0800/344226600 (kostenlos).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren