Alt-OB im Krankenhaus: Große Sorge um Hans-Jochen Vogel

Der Münchner Alt-OB liegt mit einer Lungenentzündung in der Klinik.
| Felix Müller
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alt-OB Hans-Jochen Vogel im vergangenen Jahr.
dpa Alt-OB Hans-Jochen Vogel im vergangenen Jahr.

München - Hans-Jochen Vogel wollte noch mal Wahlkampf machen. Vor wenigen Wochen empfing der Alt-OB (91) die AZ, um ihr seine Unterstützung für den Münchner Bundestagskandidaten Sebastian Roloff zu erklären.

Jetzt kann Vogel keinen Wahlkampf mehr machen. Wie die AZ erfuhr, liegt er im Krankenhaus. Er soll eine Lungenentzündung haben.

Seine Termine sind abgesagt. Am Freitag ist SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wieder in München, besucht eine BMW-Betriebsversammlung und die KZ-Gedenkstätte Dachau. Auch Vogel sollte Schulz an diesem Tag treffen.

Lesen Sie auch: Video-Interview -

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren