1971 - 2021: Seit 50 Jahren fährt in München die U-Bahn

Die erste U-Bahn fuhr der Oberbürgermeister selbst: 1967 ließ es sich Hans-Jochen Vogel (SPD) nicht nehmen, den festlich geschmückten Zug bei einer ersten Testfahrt in den Bahnhof Nordfriedhof zu fahren.
| Paul Nöllke
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
9  Kommentare Artikel empfehlen
Die erste U-Bahn fährt am Marienplatz ein.
Die erste U-Bahn fährt am Marienplatz ein. © Stadtarchiv

München - Nur vier Jahre später, 1971, war die U-Bahn dann fertig. Günstig und schnell, wie geplant. Heuer feiert diese Institution 50-jährigen Geburtstag.

Jubiläum: 50 Jahre U-Bahn in München

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat sich dazu einiges einfallen lassen und begann am Montag mit einer Plakat-Kampagne und einer Webseite, das Jubiläum zu feiern.

Baustellen wie in der Ludwigstraße prägten ab Ende der 60er das Stadtbild.
Baustellen wie in der Ludwigstraße prägten ab Ende der 60er das Stadtbild. © imago images/Heinz Gebhardt

Auf mvg.de präsentiert die MVG Geschichten, Bilder und Videos zu 50-Jahren Münchner U-Bahn. Am Donnerstag, den 23. September, ist eine virtuelle Jubiläumsshow für U-Bahn-Fans geplant.

Das MVG Museum öffnet am Wochenende 16./17. Oktober mit Sonder-Aktionstagen zum Jubiläum. Ein größeres Präsenzprogramm ist wegen Corona leider nicht möglich.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 9  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
9 Kommentare
Artikel kommentieren