Krisengewinnler

Marktliberalismus im Zwischenlager politischen Giftmülls - Matthias Maus, Chefreporter der AZ, über den Aufstieg der Liberalen.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Legen in Zeiten der Krise in der Wählergunst zu: Guido Westerwelle und die FDP
AP 2 Legen in Zeiten der Krise in der Wählergunst zu: Guido Westerwelle und die FDP
Matthias Maus, Chefreporter der AZ.
Ronald Zimmermann 2 Matthias Maus, Chefreporter der AZ.

Marktliberalismus im Zwischenlager politischen Giftmülls - Matthias Maus, Chefreporter der AZ, über den Aufstieg der Liberalen.

Ironie in der Politik, das kommt schon vor.Wenn der Wähler vermeintliche Todfeinde in die Koalition zwingt zum Beispiel, oder wenn Roland Koch eine Wahl mit dem Thema Glaubwürdigkeit gewinnt – oder wenn die FDP am deutlichsten von der Krise profitiert.

Ausgerechnet der Partei, in deren Reihen der Staat am lautesten in die Schranken gewiesen wurde, fliegen derzeit die Stimmen zu.

Ausgerechnet bei der Partei, wo der Glaube an den Markt am inbrünstigsten war, sammeln sich die Wähler – man mag es kaum fassen.

Nicht einmal Guido Westerwelle, lange Zeit Musterknabe der Unseriosität, schreckt mehr ab. Was ist da los?

Die Liberalen profitieren von den Reibungsverlusten aus der großen Koalition. Sämtliche Großfiguren der Unions- und SPD-Allianz wirken getrieben, ratlos in einer Krise, der sie nur Milliarden hinterherwerfen können.

Längst hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die präsidiale Aura los, mit der sie über den Wassern des Parteienstreits schwebte. Längst wirkt Steinmeiers Charme verbraucht, längst geht kein Hauch von Frische mehr aus vom Kanzlerkandidaten. Und was macht eigentlich Herr Müntefering?

Blass sind die Liberalen auch, aber sie vermitteln die Biederkeit bürgerlicher Berechenbarkeit, nach denen sich viele in der Krise sehnen.

Sie waren klug genug, ihre nassforsche Marktgläubigkeit ins Zwischenlager für politischen Giftmüll zu entsorgen. Und doch muss sich noch zeigen, mit welcher Form des Liberalismus sie die Politik beleben wollen.

Legen in Zeiten der Krise in der Wählergunst zu: Guido Westerwelle und die FDP
Meinung: Krisengewinnler - Aktuell - Abendzeitung München

Foto: AP
Matthias Maus, Chefreporter der AZ.
Meinung: Krisengewinnler - Aktuell - Abendzeitung München

Foto: Ronald Zimmermann
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren