3. Liga im Liveticker: FC Bayern II gegen TSV 1860 - Endstand 0:2

München ist blau! Der TSV 1860 feiert den Sieg im München-Derby und schlägt die kleinen Bayern 2:0 - der Ticker zum Nachlesen.

| Bernhard Lackner
X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Lädt...

Spielende

Das war's! Sechzig schlägt die kleinen Bayern 2:0 und feiern den Sieg im Münche-Derby. Wir verabschieden uns hiermit aus dem AZ-Liveticker und wünschen noch ein schönes Wochenende - bis zum nächsten Mal!

Tor! 0:2 - Merveille Biankadi

Tor für TSV 1860 München TSV 1860 München durch Merveille Biankadi! Neuer Spielstand: 0:2.

Da ist die Entscheidung im Derby! Biankadi tankt sich stark gegen Stanisic durch und hämmert den Ball mit dem Vollspann rein -  2:0 für die Löwen.

Gelbe Karte für Josip Stanisic

Gelbe Karte für Josip Stanisic, FC Bayern II FC Bayern II!

Stanisic meckert nach einer umstrittenen Einwurf-Entscheidung und wird verwarnt.

Drei Minuten werden nachgespielt...

Die Löwen hätten immer wieder gute Gelegenheiten zum Kontern, stehen aber praktisch im Minutentakt im Abseits.

Wieder kommen die Bayern nach einer Ecke zum Abschluss, doch Hiller fängt den Kopfball von Feldhahn.

Stiller zirkelt den Ball in die Mitte, findet aber keinen Abnehmer.

Moll mit einem Foul an Kern - gute Freistoßposition für die Bayern.

Auswechslung FC Bayern II - Lenn Jastremski kommt für Jamie Lawrence

FC Bayern II FC Bayern II wechselt. Für Jamie Lawrence kommt Lenn Jastremski.

Schlussphase im Derby! Die Bayern werden nun deutlich aktiver, während Sechzig auf Konter lauert.

Stiller zirkelt den Eckball in die Mitte, wo Kern zum Kopfball kommt, doch erneut ist Hiller zur Stelle.

Starke Aktion von Lawrence: Der Innenverteidiger pflückt einen langen Ball von Feldhahn herunter und zieht aus 18 Metern ab - Hiller pariert zur Ecke.

Auswechslung TSV 1860 München - Daniel Wein kommt für Semi Belkahia

TSV 1860 München TSV 1860 München wechselt. Für Semi Belkahia kommt Daniel Wein.

Stiller setzt sich im Mittelfeld gut gegen Moll durch und verlagert das Spiel auf links zu Vita. Über Scott kommt der Ball zurück zu Vita, der es aus der zweiten Reihe versucht. Kein Problem für Hiller!

Auswechslung FC Bayern II - Christopher Scott kommt für Tiago Dantas

FC Bayern II FC Bayern II wechselt. Für Tiago Dantas kommt Christopher Scott.

Auswechslung FC Bayern II - Leon Dajaku kommt für Fiete Arp

FC Bayern II FC Bayern II wechselt. Für Fiete Arp kommt Leon Dajaku.

Hartes Einsteigen von Tallig gegen Vita auf dem linken Flügel. Der Sechzger Mittelfeldspieler kommt aber um die Gelbe herum.

Erste gefährliche Aktion der Bayern in der zweiten Halbzeit: Arp dribbelt sich vom linken Flügel in die Mitte, doch Hiller kommt raus und schnappt sich die Kugel.

Auch ohne Fans auf den Rängen herrscht Derby-Atmosphäre auf dem Platz. Arp foult Salger, der revanchiert sich mit einem Schubser. Ein paar mahnende Worte von Schiedsrichter Petersen und weiter geht's.

Riesen-Chance für Sechzig! Vita dribbelt sich ins Mittelfeld und wird dort gefoult, Schiedsrichter Petersen lässt aber weiterspielen. Die Löwen kommen im direkten Gegenzug zum Konter. Am Ende umkurvt Mölders Dantas im Strafraum und kommt frei zum Schuss, Hoffmann kann den schwachen Abschluss des Kapitäns aber abwehren.

Willsch kommt im Zweikampf mit Arp auf dem linken Flügel in Strafraumnähe zu spät. Der Ex-Hamburger übernimmt den Freistoß selbst und versucht es direkt, schießt aber knapp drüber.

Die Bayern ziehen sich zu Beginn des zweiten Durchgangs weit zurück und überlassen den Löwen den Ball. Sechzig versucht es immer wieder mit Flanken, doch noch stehen die Roten sicher.

Erste Möglichkeit in der zweiten Hälfte: Tallig hat viel Platz auf dem rechten Flügel und bringt den Ball in die Mitte auf Biankadi, der zu Willsch ablegt. Der Rechtsverteidiger zieht direkt ab - Hoffmann ist zur Stelle!

Anpfiff 2. Halbzeit

Weiter geht's - Sechzig stößt zur zweiten Halbzeit an!

Auswechslung TSV 1860 München - Dennis Dressel kommt für Fabian Greilinger

TSV 1860 München TSV 1860 München wechselt. Für Fabian Greilinger kommt Dennis Dressel.

Michael Köllner wechselt zur Pause und bringt Dennis Dressel für Fabian Greilinger. Die Bayern kommen unverändert aus der Kabine.

Halbzeitpause

Halbzeit! Die Löwen gehen mit einer 1:0-Führung in die Pause.

Dantas versucht es mit einem Distanzschuss - knapp vorbei!

Tor! 0:1 - Timo Kern

Tor für TSV 1860 München TSV 1860 München durch Timo Kern! Neuer Spielstand: 0:1.

Da ist die Führung für die Löwen! Neudecker bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in die Mitte. Kern versucht die Kugel zu klären, grätscht sie aber unhaltbar für Hoffmann ins eigene Tor.

Richards verdribbelt sich im Aufbauspiel, Mölders marschiert nach vorne. Dann legt er auf links, wo Steinharts Schuss von Lawrence geblockt wird.

Sechzig versucht die Bayern mit einer Freistoß-Variante zu überlisten, doch Salger steht beim Pass von Steinhart im Abseits. Trotzdem: Keine schlechte Idee!

Seit der minutenlangen Unterbrechung ist die Struktur etwas raus aus dem Spiel. Beide Teams probieren viel, leisten sich aber zu viele Ungenauigkeiten.

Gleich nach Wiederbeginn die Riesen-Chance für Sechzig! Greilinger wird auf auf dem rechten Flügel geschickt und bringt den Ball in die Mitte. Mölders verpasst, doch die Kugel rutscht durch zu Steinhart, dessen Schuss von Lawrence auf der Linie geklärt wird.

Was für ein Teufelskerl! Der blutüberströmte Marco Hiller lässt sich von den Ärzten den Cut über dem Auge zusammenflicken und spielt tatsächlich weiter.

Rote Karte für Joshua Zirkzee

Rote Karte für Joshua Zirkzee, FC Bayern II FC Bayern II!

Zirkzee fliegt! Schiedsrichter Petersen hat keine andere Wahl und schickt den Niederländer vom Platz!

Ganz hässliche Szene! Zirkzee wuselt sich durch mehrere Sechzger hindurch. Hiller kommt heraus und will sich den Ball schnappen, wird vom niederländischen Angreifer aber mit den Stollen voll im Gesicht getroffen. Hiller rollt sich vor Schmerzen über den Boden und blutet stark. Die Ärzte eilen aufs Feld, Ersatz-Keeper Kretzschmar wird zum Warmmachen geschickt.

Zirkzee kommt im Zweikampf mit Moll zu spät. Der Innenverteidiger bleibt kurz liegen, kann aber weitermachen.

Erste dicke Chance für die Bayern! Stiller bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, wo Kern völlig frei zum Kopfball kommt. Hiller ist zur Stelle und wehrt zur Ecke ab!

Tallig bringt eine Ecke von der linken Seite in den Strafraum. Der kleine Dantas köpft die Kugel raus, doch Moll kommt am Strafraumrand zum Abschluss. Der Schuss des Verteidigers wird allerdings abgeblockt.

Gelbe Karte für Semi Belkahia

Gelbe Karte für Semi Belkahia, TSV 1860 München TSV 1860 München! Der Innenverteidiger der Sechzger zieht Arp am Trikot und wird verwarnt.

Die Löwen beginnen hier sehr spielfreudig und setzen Bayern hoch unter Druck, noch warten wir hier allerdings auf die erste wirkliche Torchance.

Nächste Chance - wieder für Sechzig: Greilinger kommt halblinks zum Abschluss, doch Hoffmann pariert. Sascha Mölders versucht es daraufhin mit einem Seitfallzieher, doch der Bayern-Keeper ist erneut zur Stelle.

Ganz haarige Situation im Bayern-Strafraum! Biankadi schickt Greilinger, doch der wird gerade noch so von Richards abgegrätscht. Kurze Verwirrung, da Schiedsrichter Petersen scheinbar Richtung Elfmeterpunkt zeigt, deutet aber Abstoß an. Korrekte Entscheidung!

Sascha Mölders nach Flanke von Steinhart mit einem ersten Kopfball - kein Problem für Hoffmann!

Anpfiff 1. Halbzeit

Los geht's, das Derby läuft!

Jetzt kommen auch die Bayern aufs Feld. Die Kapitäne Nicolas Feldhahn und Sascha Mölders stehen zur Seitenwahl beim Schiedsrichterteam um Martin Petersen...

Sascha Mölders macht seine Jungs in den Katakomben nochmal heiß - gleich geht's los!

Doch die Bayern wollen sich gegen die Löwen natürlich auch keine Blöße geben. "Es ist Derbywoche und in mir brodelt es jetzt schon. Diese beiden Spiele sind in der Saison immer extrem besonders für mich. Da geht es einfach um viel", sagte Ron-Thorben Hoffmann.

Auch wenn es "nur" gegen die zweite Mannschaft der Roten geht, wollen die Sechzger natürlich unbedingt gewinnen. "Was das Prestige betrifft, ist es vermutlich schon das wichtigste Spiel des Jahres. Wir freuen uns auf ein frühes Highlight", meinte Ex-Bayer Daniel Wein unter der Woche.

Der Respekt vor den Bayern ist auf jeden Fall groß. "Sie sind amtierender Meister und haben die werthaltigste Mannschaft der Liga", meinte Michael Köllner gestern auf der Pressekonferenz. Im ersten Halbjahr der Saison lief es allerdings nicht allzu gut für die kleinen Bayern: Mit 17 Zählern belegt das Team von Holger Seitz derzeit Platz 16, hat aber noch zwei Nachholspiele in der Hinterhand.

Gelingt den Sechzgern heute mal wieder ein Sieg gegen den ungeliebten Nachbarn oder setzen die Bayern ihre Serie fort? Sowohl in der Regionalliga (2017/2018) als auch in der vergangenen Drittliga-Saison (2019/2020) blieben die Roten gegen die Löwen ungeschlagen.

Auf Seiten der Bayern lässt Holger Seitz die Muskeln spielen und bringt die volle Prominenz: Joshua Zirkzee, Chris Richards, Tiago Dantas und Fiete Arp stehen allesamt von Beginn an auf dem Platz.

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Die Aufstellung der Sechzger ist da - und Michael Köllner überrascht! Dennis Dressel sitzt ebenso auf der Bank wie Daniel Wein. Im Mittelfeld beginnt Erik Tallig neben Richard Neudecker. Neuzugang Merveille Biankadi steht wie angekündigt in der Startelf.

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Gut eine Stunde vor Anpfiff herrscht gähnende Leere rund ums Grünwalder Stadion. Die Giesinger Boazn sind allesamt dicht und auch am Grünspitz ist nix los. Derby in Corona-Zeiten halt...

Für Köllner ist das Derby gegen die kleinen Bayern doppelt besonders. Sein erstes Spiel als Löwen-Trainer vor knapp anderthalb Jahren bestritt er ebenfalls gegen den roten Rivalen. Vor der Partie schließt sich für ihn ein Kreis.

Vor dem Münchner Stadtduell gegen den FC Bayern II spricht vieles für den TSV 1860. Doch der letzte Derbysieg der Löwen ist lange her.

Stefan Lex ist nicht mehr rechtzeitig fit geworden für das Lokalduell gegen den FC Bayern II, Neuzugang Merveille Biankadi wird laut Michael Köllner dafür gleich von Beginn an für den TSV 1860 auflaufen.

Servus und herzlich willkommen zum AZ-Liveticker! Diesmal mit dem Münchner Lokalderby zwischen dem FC Bayern II und dem TSV 1860.

Teilen