DFB-Pokal im Ticker zum Nachlesen: Borussia Mönchengladbach gegen FC Bayern - Endstand 5:0

Der FC Bayern liefert in der 2. Runde des DFB-Pokals bei Borussia Mönchengladbach eine desaströse Leistung und fängt sich eine historische 0:5-Klatsche ab - der Ticker zum Nachlesen!

| Bernhard Lackner
X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Lädt...

Spielende

Schluss! Tobias Stieler erlöst die Bayern und pfeift ab. Etwas ungläubig verabschieden wir uns hiermit aus dem AZ-Liveticker und wünschen (trotz allem) noch einen schönen Abend - bis zum nächsten Mal.

Pavard holt Zakaria im Mittelfeld von den Beinen. Der Schweizer muss behandelt werden, kann aber weiterspielen.

Beide Mannschaften spielen die Partie jetzt nur noch herunter. Die Bayern werden froh sein, wenn sie sich endlich in die Kabine verkriechen können.

Coman und Bensebaini geraten nach einem Zweikampf aneinander. Stieler geht dazwischen und beruhigt die Gemüter.

Müller kommt am Boden liegend zum Ball und testet Sommer, aber der hat mit dem Versuch keine Probleme.

Müller kommt mit etwas Glück völlig frei im Strafraum an den Ball und schießt die Kugel genau in die Arme von Sommer. Da fehlt mittlerweile wirklich jede Überzeugung. Kein Wunder bei diesem desaströsen Spielstand...

Auswechslung Borussia Mönchengladbach - Florian Neuhaus kommt für Jonas Hofmann

Borussia Mönchengladbach wechselt. Für Jonas Hofmann kommt Florian Neuhaus.

Auswechslung Borussia Mönchengladbach - Marcus Thuram kommt für Breel Embolo

Borussia Mönchengladbach wechselt. Für Breel Embolo kommt Marcus Thuram.

Was für eine bezeichnende Szene: Kimmich wird am Strafraumrand von Coman bedient und versucht es mit einem flachen Direktschuss, trifft aber Müller, der extra auf dem Boden ging, um den Ball nicht abzublocken. Zu allem Überfluss befand sich der Nationalspieler auch noch im Abseits. Wäre man ketzerisch, könnte man sagen, er hat heute mehr Tore verhindert als seine Abwehr-Kollegen. Aber das lassen wir lieber...

Auswechslung Borussia Mönchengladbach - Patrick Herrmann kommt für Joe Scally

Borussia Mönchengladbach wechselt. Für Joe Scally kommt Patrick Herrmann.

Auswechslung Borussia Mönchengladbach - Alassane Plea kommt für Lars Stindl

Borussia Mönchengladbach wechselt. Für Lars Stindl kommt Alassane Plea.

Stanisic gleich mal mit einer ersten guten Möglichkeit. Der Kroate hat sich auf dem rechten Flügel davongestohlen und wird von Coman bedient, sein Schuss geht aber knapp drüber.

Auswechslung FC Bayern München - Josip Stanisic kommt für Serge Gnabry

FC Bayern München FC Bayern München wechselt. Für Serge Gnabry kommt Josip Stanisic.

Auswechslung FC Bayern München - Corentin Tolisso kommt für Leon Goretzka

Für Goretzka geht's nicht weiter, er wird durch Tolisso ersetzt.

Auch das noch: Leon Goretzka hat sich am Oberschenkel verletzt und muss an der Seitenauslinie behandelt werden. Heute kommt aber auch echt alles zusammen.

Lewandowski kommt nach der Ecke von Kimmich zum Kopfball, doch Sommer ist zur Stelle.

Gnabry mit einem satten Schuss aus spitzem Winkel, doch Sommer hat noch die Fingerspitzen dran und lenkt den Ball am Tor vorbei.

Tor! 5:0 - Breel Embolo

WAHN-SINN - 5:0 für Gladbach! Der eben eingewechselte Netz steckt durch zu Embolo, der den Ball im Strafraum aus gut 18 Metern unhaltbar für Neuer über den Innenpfosten ins Tor schiebt. Die Bayern erleben hier eine nie für möglich gehaltene Klatsche historischen Ausmaßes!

Auswechslung FC Bayern München - Kingsley Coman kommt für Alphonso Davies

FC Bayern München FC Bayern München wechselt. Für Alphonso Davies kommt Kingsley Coman.

Auswechslung FC Bayern München - Niklas Süle kommt für Dayot Upamecano

FC Bayern München FC Bayern München wechselt. Für Dayot Upamecano kommt Niklas Süle.

Fast das 5:0 für Gladbach! Erneut agieren die Bayern hinten vogelwild. Am Ende kommt Zakaria völlig frei zum Eins-gegen-Eins gegen Neuer, doch der Bayern-Keeper behält die Oberhand.

Auswechslung Borussia Mönchengladbach - Luca Netz kommt für Louis Jordan Beyer

Borussia Mönchengladbach wechselt. Für Louis Jordan Beyer kommt Luca Netz.

Tor! 4:0 - Breel Embolo

Es ist nicht zu glauben! Elvedi mit einem Befreiungsschlag aus der eigenen Hälfte über den kompletten Platz. Upamecano hat eigentlich eine gute Position und könnte den Ball locker annehmen oder zu Neuer zurückspielen, wartet aber zu lange. Embolo schnappt sich die Kugel und tunnelt Neuer zum 4:0.

Kimmich mit einem perfekt temperierten Chippass auf Gnabry, der den Ball gut annimmt und aus spitzem Winkel per Volley aufs Tor bringt. Erneut ist Sommer da.

Goretzka mit einem satten Schuss aus der Distanz, doch Sommer taucht ab und wehrt den Ball zur Seite ab.

Hofmann bringt den anschließenden Freistoß hoch in Richtung des zweiten Pfostens, doch Pavard klärt.

Gelbe Karte für Dayot Upamecano

Das geht ja gut los: Upamecano gleich mal mit einem harten Foul an Embolo in der Nähe der eigenen Eckfahren. Stieler zeigt zu Recht Gelb.

Anpfiff 2. Halbzeit

Weiter geht's - beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.

Halbzeit-Fazit: Was für eine Albtraum-Hälfte! Die Bayern standen von Anpfiff weg komplett neben der Spur und wurden insbesondere in den ersten 20 Minuten nach Strich und Faden vorgeführt. Hinten leisteten sich die Münchner gegen bemerkenswert mutige Gladbacher zahlreiche Fehler und ließen sich vom Tabellenzwölften zeitweise herspielen. Auch im Mittelfeld fehlt jegliche Souveränität, von der Ballsicherheit des Mittelfeld-Duos Kimmich/Goretzka ist kaum etwas zu sehen. Die Offensive um Lewandowski, Gnabry und Sané strahlt abgesehen von einem unplatzierten Schuss in die Arme von Sommer ebenfalls noch überhaupt keine Gefahr aus.

Die Bayern müssen sich in der Kabine nun unbedingt komplett neu sortieren und im zweiten Durchgang ein ganz anderes Auftreten an den Tag legen, um hier auch nur ansatzweise irgendeine Chance auf ein Weiterkommen zu haben. Ob sich Nagelsmann in die Kabine schalten lässt, um seine Spieler an der Ehre zu packen?

Halbzeitpause

Pause! Der FC Bayern geht nach der desaströsesten Halbzeit seit langer, langer Zeit mit einem 0:3-Rückstand in die Kabine.

Das Spiel plätschert nun etwas der Pause entgegen. Die Bayern müssen sich in der Halbzeit zwingend komplett neu sortieren, sollten sie hier überhaupt noch irgendwelche Ambitionen auf ein Weiterkommen haben.

Drei Minuten werden nachgespielt..

Goretzka mit einem tollen Steckpass in den Strafraum auf Sané, doch der versucht es mit einem Abspiel statt einem Torschuss. Gladbach kann klären.

Gute Kontermöglichkeit über Gnabry und Sané, doch letzterer hat beim letzten Zuspiel Probleme bei der Ballverarbeitung und bringt die Kugel nicht aufs Tor.

Goretzka mit einem Versuch aus der Distanz, doch der Schuss des Nationalspielers geht mehrere Meter drüber.

Die Partie hat sich mittlerweile etwas beruhigt, worüber die Bayern ganz froh sein dürften. Gladbach lauter aber weiter auf schnelle Umschaltsituationen und strahlt noch immer Gefahr aus.

Da schau her - ein Torschuss der Bayern! Gnabry nimmt vor dem Strafraum Tempo auf und kommt nach einem kurzen Doppelpass mit Müller zum Abschluss. Der ist allerdings viel zu unplatziert, Gladbach-Keeper Sommer ist zur Stelle.

Wieder ein vielversprechender Konter der Gladbacher, den Davies mit einem Foul stoppt. Schiedsrichter Stieler verzichtet auf Gelb.

Müller versucht Gnabry auf dem rechten Flügel zu bedienen, doch erneut hält ein Gladbacher den Fuß dazwischen. Auch Lautsprecher Müller gelingt in dieser ersten halben Stunde noch überhaupt nichts.

Gnabry versucht zu Lewandowski durchzustecken, doch Ginter hält den Fuß hin und klärt zum Einwurf. Nach vorne geht bislang noch gar nichts bei den Münchnern.

Was für ein Spiel bislang! Die Bayern stehen seit Sekunde eins komplett neben sich und werden von den Gladbachern hier nach Strich und Faden vorgeführt - und das in Bestformation. Hier könnte sich tatsächlich eine der brutalsten Blamagen der jüngeren Vereinsgeschichte anbahnen...

Tor! 3:0 (Elfmeter) - Ramy Bensebaini

Bensebaini bleibt cool und schiebt den Ball locker links unten ein - 3:0 für Gladbach!

Elfmeter für Gladbach! Embolo schiebt sich im Strafraum an Hernández vorbei und geht mit dem Kopf zum Ball. Hernandez versucht die Kugel noch wegzuspitzeln, was ihm auch gelingt. Schiri Stieler entscheidet auf gefährliches Spiel und zeigt auf den Punkt. Eine extrem harte Entscheidung vom Unparteiischen.

Gnabry immerhin einmal mit einem Schuss, doch der wird von Ginter zur Ecke abgeblockt. Die bringt allerdings nichts ein.

Tor! 2:0 - Ramy Bensebaini

Unglaublich! Die Bayern stehen hinten wieder komplett unsortiert. Embolo bedient den aufgerückten Hofmann auf dem rechten Flügel. Der legt den Ball flach zurück in den Rückraum des Bayern-Strafraum, wo Bensebaini völlig freisteht und den Ball sauber mit der Innenseite an Neuer vorbei im Tor versenkt.

Wieder leisten sich die Bayern im Mittelfeld einen Ballverlust, dieses Mal kann Goretzka den Gegenangriff aber immerhin mit einem Foul unterbinden.

Gleich die nächste dicke Chance hinterher! Embolo setzt sich nach einem langen Ball gegen Upamecano und Pavard durch, scheitert im Abschluss aber am überragend parierenden Neuer. Die Bayern schwimmen!

Die nächste Mega-Chance für Gladbach! Upamecano verliert nach einer schnellen Umschaltsituation trotz besserer Positionierung ein Laufduell mit Hofmann, dem im Duell mit Neuer aber die Nerven versagen. Der Nationalspieler schießt die Kugel deutlich links unten vorbei. Hofmann reklamiert daraufhin auf Foul, doch Stieler entscheidet sich gegen Strafstoß. Einen Videobeweis gibt es in der ersten Runde noch nicht.

Mittlerweile schaffen es die Bayern etwas besser, sich aus dem enormen Pressing der Gladbacher zu lösen und den Ball etwas in den eigenen Reihen zu halten. Nach vorne fehlt allerdings die Genauigkeit.

Die Gladbacher machen gleich zu Beginn der Partie richtig Tempo und werden vom frühen Treffer und der Unterstützung von den Rängen getragen. Das könnte heute ein ganz ungemütlicher Abend für die Bayern werden!

Tor! 1:0 - Manu Koné

Nach gerade einmal 76 Sekunden die Führung für Gladbach! Davies mit einem ganz schlampigen Fehlpass in der eigenen Hälfte in Richtung Müller, doch Koné geht dazwischen. Der Franzose bedient Embolo, der sich im Zweikampf mit Upamecano durchsetzt. Etwas glücklich kommt der Ball zurück zu Koné, der aus rund elf Metern freistehend einnetzt. Keine Chance für Neuer!

Anpfiff 1. Halbzeit

Pack ma's - die Bayern stoßen an!

Angeführt von Schiedsrichter Tobias Stieler betreten beide Teams den Platz im BORUSSIA-PARK. Die beiden Kapitäne Lars Stindl und Manuel Neuer verrichten ihre Pflicht bei der Seitenwahl, die Bayern werden anstoßen.

Die Stimmung im mit 48.500 Zuschauern ausverkauften BORUSSIA-PARK ist schon bestens. Die Fans stimmen sich lautstark mit der Vereinshymne "Die Elf vom Niederrhein" auf den Pokalkracher ein - gleich geht's los!

Aktuell tun sich die Gladbacher allerdings schwer. In der Liga belegen die Fohlen derzeit mit zwölf Punkten nach neun Spielen einen enttäuschenden zwölften Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende gab es eine 0:1-Niederlage bei Hertha BSC, am Spieltag davor kam die Elf von Adi Hütter nicht über ein 1:1 gegen den VfB Stuttgart hinaus.

"Wir gehen mit großem Respekt an diese Aufgabe heran. In den vergangenen Jahren haben wir hier nicht immer gut ausgesehen und häufig schwer getan", sagt Vorstandsboss Oliver Kahn im Interview bei der "ARD" und berichtet von einem Gespräch mit Präsident Herbert Hainer, der seit seiner Amtsübernahme von Uli Hoeneß im Herbst 2019 eine schlechte Bilanz im BORUSSIA-PARK aufweist. Seitdem waren die Bayern insgesamt drei Mal bei den Fohlen zu Gast, dabei gab es zwei Niederlagen und am ersten Spieltag dieser Saison ein Remis.

In der Liga haben sich die Bayern gegen Gladbach in den vergangenen Jahren nicht immer leicht getan (vier Niederlagen und ein Remis in den vergangenen zehn Spielen), im Pokal ist die Bilanz allerdings makellos. In den bisherigen sechs Aufeinandertreffen kamen die Münchner immer weiter. Ob die Bayern die Serie fortsetzen können?

Die Aufstellung ist da! Die Bayern wechseln im Vergleich zum 4:0-Sieg gegen die TSG Hoffenheim am Samstag drei Mal: Alphonso Davies, Leon Goretzka und Leroy Sané rücken für Omar Richards, Marcel Sabitzer und Jamal Musiala in die Startelf.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Schon Stunden vor dem Anpfiff des Pokal-Krachers in Gladbach gibt es für die Bayern gute Nachrichten: Lucas Hernández muss nun doch nicht ins Gefängnis. Die spanische Justiz hat dem Einspruch, den der Franzose gegen seine sechsmonatige Haftstrafe eingelegt hatte, stattgegeben. Mehr Infos finden Sie hier.

Keine guten Nachrichten vor dem Pokalspiel heute Abend gegen Gladbach: Der "kicker" berichtet, dass sich Edel-Joker Eric Maxim Choupo-Moting am Dienstag im Training verletzt hat, der 32-Jährige wird voraussichtlich für zwei Wochen ausfallen.

Hallo und herzlich willkommen im AZ-Liveticker! Am Mittwochabend müssen die Bayern in der 2. Runde des DFB-Pokals in Gladbach ran - verfolgen Sie die Partie ab 20.45 Uhr live.

Teilen