Ticker zum Nachlesen: TSV 1860 gegen FC Ingolstadt - 1:0

Der TSV 1860 gewinnt das Spitzenspiel der 3. Liga gegen den FC Ingolstadt mit 1:0. Sascha Mölders erzielt das Tor des Tages. Der Liveticker zum Nachlesen.

| Christina Stelzl
X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Lädt...

Die Löwen können es also doch! Dank Sascha Mölders schlägt der TSV 1860 den FC Ingolstadt und kann endlich auch mal gegen ein Topteam aus der 3. Liga bestehen. Durch den Sieg rutschen die Sechzger bis auf einen Zähler an den Tabellenzweiten Ingolstadt ran und schließen die Hinrunde auf Rang drei ab. Hiermit verabschieden wir uns vom AZ-Liveticker und wünschen noch einen schönen Abend!

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Spielende

JAAAAA! Die Löwen gewinnen das Spitzenspiel gegen Ingolstadt mit 1:0.

Doch 1860 köpft den Ball aus dem Strafraum!

Gelbe Karte für Stephan Salger

Es gibt nochmal eine gute Freistoßmöglichkeit für Ingolstadt!

Drei Minuten gibt es zusätzlich! Ingolstadt schafft es allerdings kaum noch für Gefahr zu sorgen. Es riecht nach dem nächsten Derbysieg für die Löwen.

1860 macht es jetzt gut und nimmt das Tempo aus dem Spiel, Ingolstadt wird vom eigenen Tor fern gehalten...wertvolle Zeit für die Giesinger!

Schafft 1860 die knappe Führung über die Zeit zu retten? Es wäre so wichtig für die Löwen endlich auch mal in einem Spitzenspiel zu bestehen.

Auswechslung TSV 1860 München - Dennis Erdmann kommt für Richard Neudecker

Letzter Wechsel bei 1860: Erdmann soll nun die Defensive stabilisieren, Neudecker verlässt das Feld.

Gelbe Karte für Erik Tallig

Tallig schlägt den Ball weg und wird verwarnt.

Auswechslung FC Ingolstadt - Fatih Kaya kommt für Filip Bilbija

Auswechslung FC Ingolstadt - Caiuby kommt für Robin Krauße

Auswechslung TSV 1860 München - Dennis Dressel kommt für Stefan Lex

Jetzt der angekündigte Wechsel: Lex hat Feierabend, Dressel darf nun in der Schlussphase nochmal ran.

Tor! 1:0 - Sascha Mölders

Die Löwen gehen in Führung, aus dem Nichts...wahnsinn! Biankadi erhält von Willsch den Ball und legt kurz vor dem Strafraum nochmal links auf Mölders ab. Der Löwen-Kapitän bleibt eiskalt und trifft per Flachschuss zur glücklichen Führung ins lange Eck. 

Köllner reagiert, Dressel wird zur Bank gerufen!

Der Ball ist bei den Löwen aktuell viel zu schnell wieder weg. Ingolstadt ist aufmerksamer und meistens einen Schritt schneller.

Eckert Ayensa ist frei durch, zimmert den Ball von halbrechts aus 16 Metern aber über den Kasten.

Die Löwen lassen sich mehr und mehr hinten rein drücken. Langsam muss sich Köllner was einfallen lassen, Ingolstadt ist dem Führungstreffer nun deutlich näher.

Salger legt auf Hiller zurück, der unter Druck den Ball nur ins Seitenaus schlagen kann. Ingolstadt macht das gut und attackiert 1860 früh.

Steinhart bedient zentral Biankadi, der nochmal raus auf Willsch legt. Ecke für 1860! Die Sechzger sind zwar bekannt für ihre Standards, doch der Versuch von Wein bringt nichts ein.

Auswechslung FC Ingolstadt - Caniggia Elva kommt für Merlin Röhl

Jetzt mal die Löwen in Durchgang zwei: Tallig hat kurz vor dem Sechzehner ganz viel Platz und schließt ab. Doch Buntic kann parieren, auch der Abpraller landet bei den Ingolstädtern.

Doch eine der vielen Standardsituationen für die Schanzer bringt abermal nichts ein, Offensivfoul!

Steinhart kann Röhl nur durch ein Foul stoppen. Gute Freistoßmöglichkeit für die Gäste!

Ingolstadt kommt etwas aktiver aus der Kabine. Röhl zieht vor dem Strafraum quer, sein Abschluss bleibt aber hängen.

Heinloth mit einer flachen Hereingabe in den Sechzehner, doch 1860 steht sicher und kann klären.

Anpfiff 2. Halbzeit

Weiter geht's im Grünwalder! Gelingt 1860 endlich ein Sieg gegen einen Großen?

Halbzeitpause

Torlos geht es in die Kabinen!

Eine Minute wird nachgespielt.

Kurzweg rauscht auf der Seitenlinie in Biankadi rein, der zunächst liegen bleibt. Erstaunlicherweise geht es nur mit einem Einwurf für die Löwen weiter.

Eckert Ayensa nimmt eine lange Ecke volley. Doch ein Löwen-Fuß ist dazwischen.

Insgesamt hat jetzt Ingolstadt aber etwas mehr vom Spiel! Die Schanzer probieren es immer wieder mit langen Bällen auf Kutschke, bislang können es die Löwen aber gut verteidigen. 1860 setzt aktuell mehr auf Konter.

Lex steckt auf Mölders durch, doch Keller bekommt noch den Fuß dazwischen. Das war wichtig, sonst wäre der Löwen-Kapitän durch gewesen.

Neudecker mit einem langen Ball zu Willsch in den Strafraum, der auf Biankadi zurücklegt. Sechzigs Neuzugang kommt zum Abschluss, verzieht aber erneut.

Auswechslung TSV 1860 München - Daniel Wein kommt für Quirin Moll

Es geht nicht weiter für Moll! Wein ist nun im Spiel. Gute Besserung!

Moll setzt sich auf den Rasen und winkt die Betreuer herbei. Sein Knie wird nach einem Zweikampf mit Stendera bandagiert.

Es geht weiter sehr intensiv zu, aktuell liegen gleich zwei Löwen-Spieler auf dem Rasen...die Partie ist derzeit unterbrochen.

Es ist jetzt Tempo im Spiel, mehr Torchancen sind die Folge! Ein Kopfball von Mölders ist aber zu harmlos und geht ins Toraus.

Riesenchance für 1860! Lex ist auf und davon und legt im Sechzehner noch mal quer. Tallig verpasst zunächst, doch der Ball landet bei Biankadi, dessen Abschluss aus elf Metern nur knapp über die Querlatte geht.

Aufschrei der Ingolstädter! Eckert Ayensa geht auf Höhe der Strafraumlinie im Duell mit Steinhart zu Boden, doch der Pfiff bleibt aus. Kutschke bleibt kurz danach mit seinem Abschluss an einem Löwen hängen.

Biankadi hat im Mittelfeld mal etwas Platz und legt raus auf Willsch, dessen Flanke wird aber nicht gefährlich - Ingolstadt kann klären!

Immer wieder kommt es zu kurzen Unterbrechungen! Dieses Mal wird Lex auf Höhe des Mittelkreises mit einem Foul gestoppt.

Ingolstadt steht defensiv kompakt, kaum ein Durchkommen für die Löwen! Doch auch Sechzigs Hintermannschaft macht es bislang ordentlich.

Beide Teams schenken sich nichts, viele Fouls - ruppiger Auftakt in Giesing!

Gelbe Karte für Merlin Röhl

Die Gäste werden stärker und attackieren die Löwen früh!

Uhhhh dicke Chance für Ingolstadt! Kurzweg ist auf links durch und findet im Strafraum Topstürmer Eckert Ayensa, der direkt abzieht! Doch der Ball wird glücklicherweise für 1860 noch abgefälscht - Ecke!

Die Löwen legen gut los! Biankadi schlägt von links eine Flanke auf den zweiten Pfosten. Der Ball ist etwas zu hoch und geht ins Toraus.

Anpfiff 1. Halbzeit

Los geht's im bayerischen Derby!

Beide Teams sind mittlerweile auf dem Platz! Gleich geht es los in Giesing!

Löwen-Coach Köllner erwartet gegen Ingolstadt ein zähes Spiel: "Sie spielen nicht unbedingt schön, aber haben im Sinn, den Gegner nicht zur Entfaltung kommen zu lassen - auch mit Geduld am Ende." Gelingt 1860, das offensivstärkste Team in der 3. Liga, dennoch der Durchbruch?

Flutlicht- und zugleich Spitzenspiel, was gibt es Schöneres? Gegen die Großen warten die Löwen allerdings schon länger auf einen Sieg. Klappt es gegen den FCI?

Zur Ausgangslage: Bei einem Sieg würden die Löwen bis auf einen Zähler an den Tabellenzweiten Ingolstadt ran rutschen. Die Schanzer können mit einem Auswärtsdreier in Giesing die Tabellenführung in der 3. Liga übernehmen. Aktueller Spitzenreiter ist Dynamo Dresden, die allerdings noch ein Spiel in der Hinterhand haben.

Neuzugang Biankadi darf auch in seinem zweiten Spiel für die Sechzger von Beginn an auflaufen. Erdmann, der gegen Bayern II noch gesperrt fehlte, muss noch etwas auf seine ersten Pflichtspiel-Minuten im Jahr 2021 warten - der Routinier ist vorerst draußen.

Die Aufstellung der Löwen ist da! Lex steht bei einem Comeback gleich in der Startelf, Wein und Dressel sitzen erneut nur auf der Bank.

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Marco Hiller avancierte im Derby gegen die kleinen Bayern zum absoluten Löwen-Held - wir haben vor dem Topspiel gegen Ingolstadt mit dem Sechzig-Keeper gesprochen. Hier geht's zum großen AZ-Interview!

Stefan Lex, Merveille Biankadi - oder sogar beide: Wer stürmt gegen den FC Ingolstadt an der Seite von Sascha Mölders? Gegen die "Schanzer" hat Trainer Michael Köllner die Qual der Wahl!

Trainer Michael Köllner lobt seine Mannschaft bereits vor der Partie. "Du hast elf Krieger auf dem Platz, die alles geben", sagte der Löwen-Coach auf der Pressekonferenz. 

Hallo und herzlich willkommen im AZ-Liveticker! Am Montagabend empfängt der TSV 1860 im Topspiel den FC Ingolstadt - verfolgen Sie die Partie ab 19 Uhr live.

Teilen