Nagano-Nachfolge: Petrenko neuer Generalmusikdirektor

Der Nachfolger von Kent Nagano steht fest: Der russische Dirigent Kirill Petrenko wird neuer Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Kirill Petrenko wird neuer Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper
Komische Oper Kirill Petrenko wird neuer Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper

MÜNCHEN - Der Nachfolger von Kent Nagano steht fest: Der russische Dirigent Kirill Petrenko wird neuer Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper.

Dies hat Bayerns Kunstministerium am Mittwoch in München mitgeteilt. Petrenko wird Nachfolger von Kent Nagano, der das renommierte Opernhaus im Jahr 2013 verlässt. Petrenko wird sein Amt zur Spielzeit 2013/14 übernehmen.

Nagano hatte Anfang Juli seinen Rückzug erklärt. Zuvor hatte Bayerns Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) signalisiert, er wolle den Vertrag mit dem US-amerikanischen Stardirigenten nicht verlängern. Hintergrund dürften Unstimmigkeiten zwischen Nagano und dem Opernintendanten Nikolaus Bachler gewesen sein. Der Generalmusikdirektor und der Opernintendant bilden in München eine Doppelspitze.

dpa

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren