Wimbledon Wimbledon-Finale mit Sabine Lisicki live online sehen

Das Finale der Damen in Wimbledon zwischen Sabine Lisicki und Marion Bartoli am Samstag ist nicht im Free-TV zu sehen. Die AZ zeigt, wo Sie das Match live verfolgen können.

 

München - Endlich wieder ein Wimbledon-Finale im Damentennis mit deutscher Beteiligung: Die Berliner Sabine Lisicki hat mit ihrem Sieg über Agnieszka Radwanska im Halbfinale die Sensation perfekt gemacht und spielt am Samstag um 15 Uhr das Finale in Wimbledon. Seit Steffi Graf 1999 hat keine deutsche Tennispielerin mehr das Finale im All-England-Club erreicht. Jetzt heißt es Daumen drücken für Sabine Lisicki.

Medienberichten zufolge, hat die ARD beim Bezahlsender Sky wegen der Wimbledon-Übertragungsrechte angefragt. Das Erste wollte angeblich das Damen-Finale im Free-TV übertragen. Der Deal kam jedoch nicht zustande und somit ist das Finale mit Sabine Lisicki nur im Pay-TV zu sehen.

Die Tennis-Fans in Deutschland wollen das Match der 23-jährigen Lisicki gegen die Nummer 15 der Welt, Marion Bartoli, trotzdem live sehen. Die AZ zeigt Ihnen wo Sie das Wimbledon-Finale live verfolgen können:

Live-Ticker

Die AZ-Sportredaktion berichtet am Samstag ab 14.45 Uhr im Live-Ticker vom Match Lisicki gegen Bartoli (Hier geht's zum Halbfinale-Live-Ticker zum Nachlesen). Hier verpassen Sie kein wichtiges Match-Ereignis und sind hautnah dabei. Am Ende des Spiels können Sie sich durch die Bilderstrecke klicken und die schönsten Momente des Finales noch einmal in Bildern genießen.

^

++ Hier geht's zum Wimbledon-Finale-Liveticker ++

++ Auf der AZ-Themenseite finden Sie alle News rund um das Lisicki-Traumfinale ++

Pay-TV

Eigentlich sind alle Grand-Slam-Turniere im Tennis (Australien Open, French Open, Wimbledon, US Open) entweder auf Sport1 oder Eurosport im Free-TV zu verfolgen. Wimbledon allerdings nicht. Die Übertragungsrechte des prestigeträchtigsten Tennisturniers der Welt liegen exklusiv beim Bezahlsender Sky.

Dem Pay-TV Sender Sky spielt der Finaleinzug von Sabine Lisicki natürlich in die Karten. Ab 15 Uhr berichtet Sky mit exklusiven Livebildern aus Wimbledon. Wer über das entsprechende Gerät und Abo verfügt, kann die Partie auch in HD genießen.

Smartphone und Mobile Endgeräte

Sky-Sport HD-Abonnenten können alle Matches aus Wimbledon mit SkyGo auf iPhone, iPad oder Xbox live verfolgen.

Streams

Die AZ zeigt Ihnen, wo Sie das Wimbledon-Finale mit Sabine Lisicki live online sehen können.

Bei den zahlreichen im Internet angebotenen Livestreams, ist die Rechtslage allerdings sehr zwiespältig. Außerdem werden die  illegalen Livestreams meist in sehr schlechter Qualität übertragen.

Zu einem legalen Livestream auf ihrem Computer gelangen Sie über SkyGo. Wer das entsprechende Abo gebucht hat, kann sich über skygo.de einloggen und sofort im Stream das Wimbledon-Finale verfolgen.

 

4 Kommentare