Was verdient ein Promi im Reality-TV? Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller verrät ihr Gehalt

Melanie Müller spricht offen über ihre Einnahmen. Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke

Es ist eine Frage, die sich viele Zuschauer stellen: Was verdient man eigentlich als Reality-TV-Star? Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller verrät, wie es finanziell bei ihr aussieht.

 

Melanie Müller (31) wird 2013 als Kandidatin beim "Bachelor" bekannt, 2014 holt sie sich im Dschungelcamp die Siegerkrone. Seitdem tingelt sie nicht nur durch diverse Fernsehformate, sondern tritt auch als Schlagersängerin in bekannten Partyhochburgen auf.

Melanie Müller verrät ihr Gage

Klingt eigentlich recht lukrativ, doch wie viel Geld bekommt sie für solche Auftritte? Melanie Müller hat diese Frage in einem RTL-Interview überraschend ehrlich beantwortet: "Also, ich verdiene bei einem Auftritt 3.000 Euro. Das klingt für den einen jetzt viel. Der sagt: 'Boah, die steht eine Stunde auf der Bühne, kann danach noch essen, trinken, kriegt alles umsonst.' Aber man muss natürlich bedenken: Ich hab laufende Kosten, ich habe Angestellte zu bezahlen, ich habe ein Haus abzubezahlen."

Dschungelcamp als Karriere-Sprungbrett

Dass sie von ihrer Fernseh- und Schlagerkarriere leben kann, verdankt sie ihrem Sieg beim Dschungelcamp, wie sie offen zugibt: "Das war natürlich mein Sprung in meine komplette Karriere. Ich bin jetzt seit 7 Jahren unterwegs auf den Mallorca-, Österreichbühnen, Oktoberfesten und überall. Und das war natürlich für mich damals der An-Knopf für alles."

Ob es dem amtierenden Dschungelkönig Prince Damien (29) ebenfalls gelingt eine gewinnbringende Karriere zu starten? Ein gutes Karriere-Sprungbrett hätte er mit seinem Sieg auf jeden Fall. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading