Verlierer des Tages Victoria Beckham ist sauer auf Mel B

Victoria Beckham auf der "Hot Pink Party" in New York Foto: Patricia Schlein/starmaxinc.com/ImageCollect

Das ständige Hin und Her, ob es nun womöglich eine Reunion-Tour der Spice Girls ("Wannabe") geben wird, geht nicht nur den Fans so langsam auf die Nerven, sondern auch Posh Spice. Victoria Beckham (44) sei es leid, dass ihre ehemalige Bandkollegin Mel B (43) ständig die Gerüchteküche anfache, berichtet die britische "Sun". Schließlich ließe dies sie auch immer wieder in einem schlechten Licht erscheinen.

"Jedes Mal wenn Mel Versprechungen an die Fans macht, lässt das Victoria wie eine Spielverderberin aussehen und das ist einfach nicht fair", erklärt eine anonyme Quelle. Laut dieser habe Beckham niemals zugestimmt, auf eine neue Tour zu gehen. Mel B hatte zuvor bereits in der Öffentlichkeit darüber gesprochen, dass die Spice Girls auf der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) hätten auftreten sollen und dass ein "schwieriges" Bandmitglied Probleme wegen der angeblich geplanten Tour mache. Beckham solle bei dieser Anschuldigung "vor Wut getobt" haben, erzählt die Quelle weiter.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null