Transfer nach München? Berichte: ManCity wehrt sich gegen Bayern-Werben um Leroy Sané

Gemeinsam bei Manchester City: Leroy Sané (li.) und Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola. Foto: imago/DeFodi

Der FC Bayern macht keinen Hehl aus seinem Interesse an Leroy Sané. Jetzt reagiert Guardiola-Klub Manchester City auf die Offerte aus München.

 

München/Manchester - Gegenwehr gegen den FC Bayern: Manchester City will Medienberichten zufolge nochmal einen Versuch starten, den Vertrag mit dem aus München umworbenen Leroy Sané zu verlängern.

ManCity bemüht sich um Leroy Sané

Wie die "Manchester Evening News" am Montag berichten, wolle sich der englische Meister in dieser Woche mit den Beratern des Fußball-Nationalspielers zusammensetzen, um über das Thema zu sprechen. Sanés Vertrag beim Team von Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola läuft noch bis zum Sommer 2021.

Der 23 Jahre alte Sané, der im Sommer 2016 vom FC Schalke 04 zu ManCity gewechselt war, soll angeblich mehrere Angebote des Premier-League-Clubs zur Verlängerung seines Kontrakts abgelehnt haben.

In der abgelaufenen Saison kam er in 31 Liga-Spielen zum Einsatz und erzielte zehn Tore. Nur 21 Mal stand Sané in der Startelf.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading