Ticker zum Nachlesen FC Bayern schlägt auch Tottenham Hotspur und bleibt in der Champions League perfekt

Ivan Perisic (m.) im Zweikampf mit Toby Alderweireld (r.) und Eric Dier (l.). Foto: dpa/ Peter Kneffel

Am sechsten und somit letzten Spieltag der Gruppenphase in der Champions League schlagen die Bayern auch Tottenham Hotspur und schaffen Historisches. Große Sorgen gibt es um Kingsley Coman. Der Ticker zum Nachlesen.

 

FC Bayern - Tottenham Hotspur 3:1 (2:1)

Tore: 1:0 Coman (14.), 1:1 Sessegon (21.), 2:1 Müller (45.), 3:1 Coutinho (64.)
Gelbe Karten: Kimmich / Lo Celso

Die Aufstellungen:

FC Bayern: Neuer - Pavard, Javi Martínez, Boateng, Davies - Kimmich, Gnabry, Thiago, Coutinho, Coman (27. Müller) - Perisic
Tottenham Hotspur: Gazzaniga - Walker-Peters, Foyth, Alderweireld, Rose - Dier (81. Wanyama), Lo Celso (65. Skipp), Sissoko, Eriksen, Sessegnon - Lucas Moura (65. Son)

^

Schlussfazit: Die Bayern gewinnen auch ihr sechstes Spiel in der Königsklasse und schaffen als erste deutsche Mannschaft die perfekte Gruppenphase. Gegen ein ersatzgeschwächtes Tottenham dominieren die Münchner die Parti über weite Strecken und hätten noch höher gewinnen können. Großer Wehrmutstropfen ist die Verletzung von Coman. Die AZ wird Sie weiter auf dem Laufenden halten. Vielen Dank fürs Mitlesen und eine gute Nacht!

90. Minute +3: Schlusspfiff! FC Bayern -Tottenham Hotspur 3:1

90. Minute + 2: Son taucht plötzlich ganz alleine vor Neuer auf! Der Bayern-Keeper bleibt lange stehen und pariert mit dem Fuß! Stark!

90. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit.

88. Minute: Champions-League-Debüt für den 18-jährigen Zirkzee!

87. Minute: Wechsel Bayern: Zirkzee und Goretzka kommen für Perisic und Martínez. 

85. Minute: Die Bayern kombinieren hier weiter gefällig, aber der letzte Pass kommt nicht durch.

81. Minute: Letzter Wechsel bei den Spurs: Wanyama kommt für Dier.

80. Minute: Dafür wird Lewandowski eine Bestmarke von Cristiano Ronaldo wohl verpassen: 

78. Minute: Die Bayern stellen bisher die beste Offensive der Champions League. Mit einem weiteren Tor heute können sie sogar einen Rekord knacken.

77. Minute: Die Spurs bekommen einen Freistoß rund 20 Meter vor dem Tor. Eriksens Versuch kann Neuer zur Ecke klären!

74. Minute: Nach "Sky"-Informationen hat der verletzt ausgewechselte Coman das Stadion auf Krücken verlassen. Mehr zur Verletzung des Franzosen finden Sie hier

72. Minute: Die Spurs kontern und plötzlich läuft Son auf rechts alleine auf den Kasten zu. Davies schaltet den Turbo ein und drängt ihn ab. Dafür bekommt der junge Kanadier Szenenapplaus! 

70. Minute: Gnabry mit einem Flachschuss von der Strafraum-Kante. Gazzaniga lässt abklatschen, hält die Kugel aber im Nachfassen fest.

65. Minute: Mourinho will sich nicht kampflos geschlagen geben: Son und Skipp kommen für Moura und Lo Celso. 

64. Minute: TOOORRRR! - FC Bayern -Tottenham Hotspur 3:1 - Torschütze: Coutinho - Jetzt hat Coutinho endlich sein Tor! Ein kurzer Doppelpass mit Davies auf links, dann legt er sich den Ball in die Mitte und zieht flach ins lange Eck ab! Keine Chance für Gazzaniga.

62. Minute: Perisic legt auf links an der Grundlinie ab auf Coutinho, dessen Schuss ist aber zu unplaziert und kann von Gazzaniga entschärft werden. 

59. Minute: Nächster Freistoß, diesmal von etwas weiter links. Coutinho versuchts direkt - knapp drüber.

57. Minute: Bayern bekomtm einen Freistoß rund 25 Meter vor dem Tor zugesprochen. Kimmichs Hereingabe kullert durch den Sechzehner aber kein Bayern-Akteur kommt ran.

54. Minute: Spurs-Akteur Walker-Peters kann weitermachen und das Spiel wird fortgesetzt.

52. Minute: Ein Spurs-Spieler hat einen Ball ins Gesicht bekommen und wird behandelt - das Spiel ist unterbrochen.

51. Minute: Coutinho versucht es von halblinks aus der Distanz - kein Problem für Gazzaniga.

48. Minute: Bayern macht da weiter, wo sie in der ersten Hälfte aufgehört haben und spielt munter nach vorne. Die erste Ecke gibts, auch wenn nichts dabei rausspringt.

46. Minute: Weiter gehts! Beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine. 

45. Minute +2: Halbzeit! Bayern geht mit einer verdienten Führung in die Pause. Bis gleich!

45. Minute + 1: Wieder Aluminium! Coutinho zieht aus der Distanz ab. Gazzaniga lenkt den Ball im Flug gerade noch mit der Hand an die Unterkante der Latte von wo die Kugel genau auf der Torlinie landet - kein Tor!

45. Minute: TOOOORR! FC Bayern - Tottenham Hotspur 2:1 - Torschütze: Müller - Da ist die Führung! Gnabry kombiniert sich per Doppelpass mit Thiago auf rechts durch und flankt. Davies trifft den langen Pfosten, aber in der Mitte ist Müller zu Stelle! Ein klassischer Müller!

43. Minute: Moura läuft Martínez davon und verliert dann den Ball. Die Bayern können den Ball aber nicht richtig klären und das Leder landet im Sechzehner bei Lo Celso. Dessen Schuss segelt aber weit links am Kasten vorbei. 

41. Minute: Tottenham wurde nach dem Ausgleich kurz stärker, inzwischen dominieren die Bayern das Spiel aber wieder und schnüren den Gegnert in der eigenen Hälfte ein.

38. Minute: Pfosten! Gnabry im Pech! Er ist wie schon im Hinspiel kaum zu halten. Fast immer wenn es gefährlich wird, ist der Nationalspieler auf seiner rechten Seite beteiligt.

34. Minute: Glück für Bayern! Sissoko wird mit einem hohen Ball Position rechts geschickt und läuft aufs Topr zu. Im Strafraum schließt der Franzose ab. Aber der Schuss rausch weit links vorbei.

31. Minute: Bayern bekommt einen Freistoß links in der Nähe der Grundlinie zugesprochen. Kimmichs Versuch kommt flach, kann aber leicht geklärt werden.

28. Minute: Nächste Chance für Bayern! Perisic bekommt den Ball auf links und flankt. Müller kommt ran, aber kann den Ball nicht mehr kontrollieren. Abstoß. 

27. Minute: Müller kommt für Coman - der erwartete Wechsel. Gute Besserung, King!

24. Minute: Ohje! Coman hat sich bei der Ballannahme ohne Fremdeinwirkung wehgetan. Das sah nicht gut aus. Er knickte um, sein Knie gab nach und wurde überstreckt. Er muss ziemlich sicher runter, 

20. Minute: Tor! FC Bayern - Tottenham Hotspur 1:1 - Aus dem Nichts der Ausgleich! Die Gäste dürfen vor dem Tor frei kombinieren und stecken den Ball auf rechts durch. Boateng fälscht den Ball noch ab und macht eine unglückliche Figur. Der Ball landet bei Sessegon der den Ball in die kurze Ecke hämmert.

14. Minute: TOOOORRRR! FC Bayern - Tottenham Hotspur 1:0 - Torschütze Coman - Jetzt fällt es! Gnabry kommt auf rechts und zieht nach innen, sein Pass landet mit Glück links im Strafraum bei Coman, der flach gegen die Laufrichtung des Keeepers abschließt. 

12. Minute: Das muss das 1:0 sein! Perisic flankt von der Grundlinie. Pavard läuft auf der rechten Seite ein und nimmt das Leder direkt. Gazzaniga pariert und Thiagos Nachschuss landet auch beim Keeper.

11. Minute: Coutinho kombiniert kurz vor dem Strafraum mit Thiago, doch vier Spurs sind mindestens einer zu viel. Thiago zeigt EWinsatz und stochert noch im Liegen den Ball durch, aber Perisic wird auf dem falschen Fuß erwischt. 

8. Minute: Bayern kontrolliert hier bisher den Ball und lässt den Gegner lauern. Die Spurs überlassen den Hausherren die Kugel bereitwillig.

4. Minute: Sessegnon setzt sich mit Tempo auf links durch und schließt ab - kein Problem für Neuer.

3. Minute: Kimmich schickt Gnabry rechts in en Strafraum. Aus der Drehung schießt der Nationalspieler ab, doch Gazzaniga lenkt den Ball mit der Wade noch knapp vorbei - wäre eh abseits.

1. Minute: Der Ball rollt! Die Bayern haben angestoßen.

20.57 Uhr: Jetzt laufen die Spieler ein. Die Champions-League-Hymne erklingt!

20.50 Uhr: Vorstands-Boss Rummenigge spricht bei "Sky" über der Trainersituation: Die Verantwortlichen werden sich nach dem letzten Spiel der Hinrunde am 21.12. mit Flick zusammensetzen, um zu besprechen wie es weitergeht. Auch ein Flick Engagement bis Sommer sei nicht ausgeschlossen.

20.40 Uhr: Thiago bekommt heute erneut seine Chance von Beginn an. Unter Flick war der Spanier oft nur zweite Wahl. Vielleicht kann er sich heute empfehlen.  Laut "Sport Bild" soll Thiago sogar über eine Rückkehr nach Spanien nachdenken, sollte er nicht mehr Spielzeit bekommen. Mehr dazu gibt es in unserem Transferticker.

20.30 Uhr: Mit Mourinho ist der Erfolg bei den Spurs zurückgekehrt: In fünf Spielen gab es vier Siege. Nur Manchester United musste sich der "Special One" mit 1:2 geschlagen geben.  

20.21 Uhr: Sollte Lewandowski heute eingewechselt werden, kann er einen Rekord von Cristiano Ronaldo einstellen. Der Pole steht aktuell bei zehn Treffern, Ronaldo erzielte in der Gruppenphase 2015/16 einen Treffer mehr und hält damit den Rekord. 

20.11 Uhr: Trotz der Chance auf die perfekte Gruppenphase rotiert Flick also kräftig. Auch sein Gegenüber wirbelt seine Anfangsformation wie angekündigt kräftig durcheinander. Starstürmer Kane ist gar nicht im Kader, der Ex-Leverkusener Son auf der Bank. Allerdings spielen Eriksen und Lucas Moura.

20.02 Uhr: Die Aufstellung ist da! Und Flick rotiert doch etwas! Lewandowski, Müller und Goretzka sitzen nur auf der Bank. Dafür dürfen Coutinho, Perisic und Thiago von Beginn an ran. Alaba steht heute gar nicht im Kader, er fehlt mit einer leichten Beckenstauchung.

20.00 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker! Die Bayern empfangen Tottenham Hotspur am letzten Spieltag der CL-Gruppenphase in der Allianz Arena. In einer Stunde geht es los!


FC Bayern will die perfekte Gruppenphase

Nach der zweiten Bundesliga-Pleite in Folge, möchte der FC Bayern in der Champions League Selbstvertrauen tanken. Der deutsche Rekordmeister empfängt am Mittwochabend im letzten Gruppenspiel der Königsklasse Tottenham Hotspur in der Allianz Arena.

Mit einem Sieg gegen die Spurs würden die Münchner die Maximalausbeute von sechs Siegen in der Vorrunde erreichen – gleichbedeutend mit einem neuen Vereinsrekord.

Mourinho mit Tottenham zu Gast in der Allianz Arena

Bei den Gästen aus London steht mit José Mourinho ein neues, aber dennoch altbekanntes Gesicht an der Seitenlinie. "The Special One" übernahm im November für den entlassenen Mauricio Pochettino bei den Engländern. Unter seiner Regie gab es für Tottenham fünf Siege bei einer Niederlage.

Für Tottenham geht es am Mittwochabend gegen die Bayern um nichts mehr. Die Londoner sind nicht mehr von Platz zwei zu verdrängen, der Gruppensieg ist unerreichbar. Im Hinspiel feierte der Rekordmeister einen 7:2-Kantersieg bei den Spurs. Viererpacker Serge Gnabry war Anfang Oktober der Mann des Abends.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading