Shitstorm für Nackt-Model Micaela Schäfer hat jetzt kurze, blonde Haare

Radikale Typveränderung: Erotik-Model Micaela Schäfer hat sich ihre langen, braunen Haare abschneiden lassen und sie blond gefärbt. Mehr Fotos ihres neuen Looks in der Bidlerstrecke. Foto: Facebook/Micaela Schäfer

Micaela Schäfer hat ihre Fans mit einer radikalen Typveränderung geschockt: Das Nackt-Model trägt jetzt eine Kurzhaarfrisur - in Blond! Es dauerte nicht lange, da braute sich ein Facebook-Shitstorm zusammen...

 

Berlin - Nacktmodel Micaela Schäfer gilt als Fan von Schönheits-Operationen: Zuletzt veränderte die 31-Jährige aber nicht ihren Körper, sondern ihre Haare.

Die dunkle lange Mähne ist ab - dafür trägt sie jetzt einen Kurzhaarschnitt und zwar in Blond.

"YEAH! Endlich BLOND!", schrieb sie auf ihrer Facebook-Seite zu den Bildern, die sie mit ihrer neuen Frisur zeigen.

Vergleiche mit Claudia Effenberg

Ihre Fans scheinen allerdings nicht ganz mit der Typveränderung einverstanden zu sein. Nur wenige Kommentare zu den Fotos sind positiv - oder ziehen Vergleiche zu Claudia Effenberg.

Auf der anderen Seite zeigen sich die User vor allem geschockt, viele sind der Meinung, Schäfer wirke durch ihre neue Frisur älter.

Den Facebook-Post der frisch erblondeten Schäfer sehen Sie hier:

 

YEAH! Endlich BLOND! Danke an den Besten Shan Rahimkhan Berlin für diese tolle Veränderung! KURZ & BLOND! I love it!

Posted by Micaela Schäfer on Mittwoch, 17. Juni 2015

Mehr über das Phänomen Micaela Schäfer sehen Sie auf MyVideo

Ob Micaela Schäfer trotzdem bei ihren blonden Haaren bleibt, gibt es wohl auch bald im Fernsehen zu sehen. Laut "Bild" gehört sie zu den Kandidaten des Sommer-"Dschungelcamps". Ab Ende Juli läuft die RTL-Show "Ich bin bin ein Star - lasst mich wieder rein!".

Lesen Sie hier: Daniela Katzenberger - Haare radikal abgeschnitten!

 

 

4 Kommentare