Sex, Männer, Skandale Madonna plant eine Autobiografie

Madonna bei den Grammy-Awards im Februar Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Alle geheimen Details aus Madonnas langer Karriere im Pop-Biz - das wäre ein gutes Verkaufsargument für ein Buch. Tatsächlich will die Queen of Pop eine sehr umfassende Autobiografie schreiben, wie sie jetzt verraten hat.

 

London - Freunde von Star-Biografien und insbesondere Madonna-Fans dürfen sich schon mal freuen: Denn die Queen of Pop (56, "Girl Gone Wild") will eine Autobiografie schreiben, wie sie jetzt in einem Interview mit dem BBC-Sender Radio 2 verraten hat. Allerdings muss sich die geneigte Leserschaft wohl noch etwas gedulden. "Ich bin mir sicher, ich werde das irgendwann tun. Ich habe so viele Geschichten zu erzählen", versicherte Madonna Gastgeberin Jo Whiley (49).

Wenn es dann soweit ist, will die mittlerweile 56 Jahre alte Sängerin offenbar aber keine noch so pikanten Details auslassen: "Wenn ich mein Buch schreibe, dann von Anfang bis Ende. Das ist meine Menge Stoff, der abgedeckt werden muss." Auf einige neue Einblicke darf das Publikum also hoffen. Schließlich hat Madonna an ihre Autobiografie einen anderen Anspruch als an ihre Songs - die zeigten nämlich stets nur "einen Ausschnitt aus meinem Leben", findet der Star.

 

0 Kommentare