Seltener Auftritt Linda de Mol zeigt sich erschlankt – und mit ihren Kindern

Seltener Auftritt: Völlig verändert zeigt sich Linda de Mol mit der gesamten Familie bei einer Premiere. Die beliebte niederländische Moderatorin hat einige Kilos abgenommen.

 

In den 90ern wurde Linda de Mol (55) als Moderatorin der RTL-Sendung "Traumhochzeit" bekannt. Nach Ende der Show wurde es - zumindest in Deutschland - etwas ruhiger um die Niederländerin. Als 2017 neue Bilder von ihr auftauchen, zeigte sich de Mol verändert. Die Jahre sind auch an der Blondine nicht spurlos vorübergegangen. Damals klagte sie: "Ich bin einfach zu dick."

Doch jetzt zeigte sich Linda de Mol nach langer Zeit wieder auf einem roten Teppich: Mit Lebensgefährte Jeroen Rietbergen und ihren erwachsenen Kindern Julien und Noa Vahle erschien sie völlig erschlankt und strahlend zur Premiere ihres neuen Kinofilms "April, May en June". Auch eine neue Frisur hat Linda - sie scheint sich wohlzufühlen und nicht mehr verstecken zu wollen. Die Bilder zeigen wir im Video oben.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading