"Schöne Münchnerin" Finalistin Mit Amazone Antonia (21) auf Reisen

, aktualisiert am 20.09.2017 - 10:22 Uhr
Am Freitag wird die Schöne Münchnerin 2017 gewählt - Antonia macht die Finalrunde komplett: Die Bilder vom AZ-Shooting zum Durchklicken. Foto: Tuan Photography

In Starnberg daheim, in der Welt zu Hause. Den nächsten Auslandsaufenthalt hat die 21-Jährige schon geplant. Für ein halbes Jahr soll’s auf die Insel gehen

 

"Daheim ist’s freilich schön, aber da draußen gibt es so viel, was ich noch anschauen möchte". Bei Antonia wird schnell klar: Hinaus in die Welt, fremde Länder anschauen und neue Eindrücke sammeln – dafür lebt die 21-Jährige. Gemeinsam mit neun anderen Mädchen steht sie im Finale des AZ-Modelcontests.

Für ihren Job ist die gebürtige Niederbayerin nach Starnberg gezogen. Eigentlich läuft alles perfekt, würde da nicht schon wieder das Fernweh kitzeln.

Und wo soll’s diesmal hingehen? Auf die Insel. Allerdings nicht als schwarzhaarige Amazone auf ein verlassenes Eiland in der Karibik, sondern nach England. Genauer gesagt: London. Dort fängt die 21-Jährige eine Stelle als Au-Pair an.

Außer: Der Titel der Schönen Münchnerin geht am Freitag an sie. "Dann müsste ich mir nochmal einen neuen Plan machen", sagt Antonia.


Urbaner Urlaubsflair: Antonia streckt sich im Bikini von Krines. Foto: Tuan Photography

Beim Shooting mit Fotograf Minh-Tuan Truong von Tuan Photography ging es für Antonia auf eine Mode-Reise durch die Stadt. Zuerst stand sie im eleganten Abendkleid des Münchner Mode-Saloons Charmite vor der Kamera. Im Anschluß schlüpfte die 21-Jährige in einen modischen Bikini von Krines. Das Set: Der Brunnen vor dem Friedensengel. Das atemberaubende Ergebnis sehen Sie oben in der Bilderstrecke zum Durchklicken.

Eine modische Reise durch München: Die besten Bilder von "Schöne Münchnerin"-Finalistin Antonia im Video:


Zehn Fragen an Finalistin Antonia (21)

Auf einen Cocktail mit den Koalabären

1. Welcher ist dein Lieblingsclub in München?
Club hin oder her: Meiner ist und bleibt der FC Bayern.

2. Bist du tätowiert? Oder möchtest du dich tätowieren lassen?
Kurz und knapp: Nein.

3. Wo findet man die hübschesten Männer in der Stadt?
Meinen Traummann habe ich bereits gefunden.

4. Eher Biergarten oder schickes Café mit Dachterrasse?
Eindeutig Biergarten.

5. Lieber einen Hund oder eine Katze?
Ganz klar ein Hund. Ich bin selbst stolze Hundebesitzerin.

6. Was machst du an einem verregneten Sonntag?
Laaange ausschlafen.

7. Vergeben oder Single?
Glücklich vergeben.

8. Ein Ort auf der Welt, an den du gern reisen würdest?
Nach Australien zu den Koalabären.

9. Beim Weggehen eher Bier, Wein oder Cocktails?
Cocktails.

10. Im Couch-Schlabberlook vor die Tür? Oder geht das gar nicht?
Na, klar. Warum nicht?



Farbiges "Wow!": Antonia nimmt in der Münchner Fußgängerzone Platz. Foto: Tuan Photography

 

 

Sie waren auch mal Schöne Münchnerin?

Seit ihrem Gründungsjahr 1948 sucht die Abendzeitung jedes Jahr nach Münchens Schönster. Sie haben auch mal beim Modelwettbewerb "Die schöne Münchnerin" mitgemacht und den Titel gewonnen oder wurden zweite oder dritte Siegerin?

Dann melden Sie sich bitte bei uns: Wir würden die besonderen Momente rund um Ihren Titel und danach als "Schöne Münchnerin" gerne in der Abendzeitung portraitieren. Und wenn Sie mögen, bitten wir Sie auch auf ganz großes Parkett: 2018 feiert die AZ ihren 70. Geburtstag mit einer großen Gala – und Sie sind herzlich eingeladen, liebe Schönste Münchnerinnen der letzten Jahrzehnte. Ganz gleich, in welchem Jahr Sie gewählt wurden: Wir würden Sie gerne wiedersehen!

Melden Sie sich per E-Mail oder Brief - wir freuen uns sehr auf Sie:

Abendzeitung München,
Marketingabteilung/Die schönsten Münchnerinnen
Garmischer Straße 35
81373 München

modelcontest@az-muenchen.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading