Rückkehr nach München? FC Bayern verkauft wieder Schweinsteiger-Trikots

Bastian Schweinsteiger kehrt am 28. August für sein Abschiedsspiel nach München zurück. Im Bayern-Shop ist sein Trikot erhältlich. Foto: dpa/Screenshot fcbayern.com/shop

Hoppla! Der FC Bayern verkauft wieder Trikots mit dem Namen von Bastian Schweinsteiger. Kehrt der ehemalige Bayern-Star zurück?

München - Nanu? Bayern-Fans, die am Samstag auf der Website des Rekordmeisters ein neues Trikot bestellen wollten, dürften erstaunt gewesen sein.

Denn neben den üblichen Namen wie Thomas Müller oder Kingsley Coman stand auch der Name Schweinsteiger mit der Rückennummer "31" zur Auswahl. Kehrt Bastian Schweinsteiger etwa aus der MLS in seine Heimat, nach München, zurück?

Schweinsteiger-Rückkehr nach München am 28. August

Die Antwort lautet "jein". Der Weltmeister von 2014, aktuell bei Chicago Fire unter Vertrag, bestreitet am 28. August in München, in der Allianz Arena, sein Abschiedsspiel. Dabei wird der 33-Jährige, der von 2002 bis 2015 für die Bayern spielte, eine Halbzeit im Jersey von Chicago Fire auflaufen und die andere Hälfte im Dress der Bayern spielen. 

Daher bietet der Rekordmeister wohl allen Fans die Gelegenheit, im Vorfeld der Partie das neue Bayern-Trikot mit dem Namen des Bayern-Urgesteins zu kaufen. Denn auch Schweinsteiger wird natürlich im neuen Dress des deutschen Meisters auflaufen. Eine große Geste von Seiten des Vereins an den ehemaligen Bayern-Star.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null