"Promis unter Palmen"-Star privat Hat Claudia Obert einen jüngeren Freund?

Unternehmerin Claudia Obert ist oft im Reality-TV zu sehen. Foto: BrauerPhotos / Neugebauer

Woher kennt man Claudia Obert? Sie zählt zu den schrillen Gestalten im Reality-TV. Ihren Erfolg hat sie sich allerdings selbst erarbeitet. Wie schaffte es die Unternehmerin zur Selfmade-Millionärin? Wie tickt sie eigentlich privat? Hat sie eine Familie, einen Ehemann oder Freund? Auf Instagram posiert sie mit einem deutlich jüngeren Mann.

 

Wenn Unternehmerin Claudia Obert auf der Bildfläche des Reality-TVs erscheint, kann man davon ausgehen, dass es wild und schrill wird. Ihr scheint nichts peinlich zu sein und sie plaudert auch ganz gerne mal offen über ihr Sexleben.

Aber wie hat es die Unternehmerin geschafft, so erfolgreich zu werden? Und wie schaut es in ihrem Privatleben aus?

Mode-Imperium: So wurde Claudia Obert reicht und bekannt

Claudia Obert ist nach eigenen Aussagen Selfmade-Millionärin. Ihren Erfolg verdankt sie einer sehr cleveren Idee. Vor ihrer Karriere arbeitete die 58-Jährige bei einer Filmproduktionsfirma als Sekretärin. Um ihrer Leidenschaft für schöne Schuhe trotz leeren Geldbeutels zu frönen, fuhr sie zu dieser Zeit zu Fabrikverkäufen nach Italien.

So kam sie auf die Idee, ihre Luxusschuhe in Deutschland weiterzuverkaufen. Damit baute sich Claudia Obert ein Geschäft auf, indem sie Luxus-Mode direkt beim Hersteller einkauft und günstig in ihrem eigenen Laden anbietet.

Hat Claudia Obert einen neuen Freund?

Für die Unternehmerin scheint ihre Karriere an erster Stelle zu stehen. "Das Wort 'Ehemann' interessiert mich nicht. Es müssen nun wirklich nicht ein Leben lang dieselben Hosen am Bett hängen", verriet sie 2017 in einem Interview dem "OK-Magazin".

Auf Instagram posiert sie aktuell mit einem deutlich jüngeren Mann. In der Vergangenheit hat sie bereits öfters darüber gesprochen, dass sie eher auf "Toyboys" stehe. Ist sie etwa in Frankreich fündig geworden? Oder präsentiert sie ihren Fans ihren neuen Freund?

Wer der junge Mann ist und in welchem Verhältnis die Unternehmerin zu ihm steht, ist bislang nicht bekannt.

Claudia Obert: Karriere im Reality-TV

Die Unternehmerin war bereits in diversen Reality-Formaten unterwegs. Bereits bei ihrem ersten Auftritt in "Das perfekte Promi-Dinner" 2012 sorgte sie für ordentlich Furore, als sie sich Ex-Bachelor Paul Janke an den Hals warf. Unvergessen bleibt ihr Spruch: "Paul, nimm mich!"

Vor allem durch ihre Teilnahme bei "Promi Big Brother" erlangte Claudia Obert größere Bekanntheit. Von den skandalösen Beichten aus ihrer Vergangenheit, wie versehentliche Prostitution und ein Gefängnisaufenthalt, waren nicht nur ihre prominenten WG-Mitbewohner schockiert.

Campari-Spruch von Claudia Obert

Legendär ist auch ihr Spruch "Life is a Party. And no Camapari no Party!", den sie nicht wirklich nüchtern dahinlallte und der zu einem viralen Hit auf YouTube wurde.

"Promis unter Palmen": Mobbing-Eklat um Claudia Obert

Claudia Obert war auch im neuen Promi-TV-Format "Promis unter Palmen" zu sehen. Zusammen mit "Stars" wie Désirée Nick, Bastian Yotta, Janine Pink und Ronald Schill kämpfte sie um 100.000 Euro. Darin kam es zum heftigen Streit mit Desiree Nick.... Aber auch mit den anderen Mitstreitern geriet sie aneinander. Vor allem Bastian Yotta, Carina Spack und Matthias Mangiapane bekamen nach ihren Mobbing-Aktionen gegen die Unternehmerin einen großen Shitstorm ab.

Nach ihrer Teilnahme an der Show hat sie offenbart, dass sie manisch-depressiv ist. Deshalb geht sie bereits seit Jahren zu einem Therapeuten. "Damit ich meine Mitte finde, bin ich mit Tabletten sehr gut eingestellt und mache viel für mich", sagte sie dem Magazin "Bunte".

Lesen Sie auch: Bastian Yotta - Das ist seine neue Freundin Marisol Ortiz

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading