Claudia Obert offenbart manisch-depressive Krankheit

Claudia Obert ist bei der Trash-Show "Promis unter Palmen" mit ihrem Verhalten bei einigen VIPs angeeckt. Jetzt hat die Unternehmerin offenbart, dass sie manisch-depressiv ist.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Promis unter Palmen"-Star Claudia Obert offenbart, dass sie manisch-depressiv ist.
BrauerPhotos / B.Engel "Promis unter Palmen"-Star Claudia Obert offenbart, dass sie manisch-depressiv ist.

Claudia Obert hat bei der Trash-Show "Promis unter Palmen" mit ihrem Verhalten bei einigen VIPs angeeckt. Jetzt hat die Unternehmerin offenbart, dass sie manisch-depressiv ist.

Mit "Promis unter Palmen" fährt Sat.1 derzeit jeden Mittwoch Traumquoten ein. Vor allem Claudia Obert sorgt mit ihren Sprüchen für großen Unterhaltungswert. Allerdings sind die VIPs in der Trash-Show wenig begeistert vom ihrem Verhalten.

Claudia Obert ist manisch-depressiv

Vor allem Desiree Nick, Bastian Yotta und Matthias Mangiapane haben sich auf die Unternehmerin eingeschossen, kritisieren ihren Alkoholkonsum, ihre Kleidung und ihre laute Stimme. Doch nach der Show offenbart Claudia Obert, dass sie an einer manisch-depressiven Krankheit leide.

Im Gespräch mit "Bunte" sagt die 58-Jährige: "Ich habe viel Gezerre mit mir selbst. Ich muss darauf achten, dass ich viel menschliche Kontakte habe und nicht vereinsame oder unteremotionalisiert bin."

Claudia Obert geht zum Therapeuten

Laut der Unternehmerin sei ihre Erkrankung genetisch bedingt und sie befinde sich in Behandlung: "Damit ich meine Mitte finde, bin ich mit Tabletten sehr gut eingestellt und mache viel für mich. Ich gehe regelmäßig seit vielen Jahren zu einem Therapeuten, den ich jederzeit anrufen kann."

Bei "Promis unter Palmen" ist Claudia Obert vor allem mit Entertainerin Desiree Nick aneinandergeraten. Zwischen den beiden ist es in der zweiten Folge sogar zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Ob Oberts polarisierendes Verhalten in der Trash-Show an ihrer Krankheit liegt, hat sie nicht verraten.

Lesen Sie auch: Nach RTL distanziert sich auch Sat.1 von Bastian Yotta

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren