Ornella Muti begeistert Lugner 64. Wiener Opernball: Tanzende VIPs und ein fröhlicher Stargast

Auf dem 64. Wiener Opernball schwingen die Promis gut gelaunt das Tanzbein. Foto: BrauerPhotos

Zum 64. Wiener Opernball stolzierten die Wiener High Society und zahlreiche Promis über das Tanzparkett. Stargast Ornella Muti legte einen gut gelaunten Auftritt hin, worüber sich vor allem Baulöwe Richard Lugner freute.

 

Wien - Für Richard Lugner drohte der 64. Wiener Opernball zum absoluten Desaster zu werden. Nach der großen Ankündigung der ehemaligen Skirennläuferin Lindsey Vonn als Stargast folgte große Ernüchterung. Die 35-Jährige erteilte ihrem Gastgeber eine Abfuhr via Twitter.

Stargast beim Wiener Opernball: Ornella Muti sorgt für gute Laune

Mit Schauspielerin Ornella Muti fand "Mörtel" aber einen würdigen Ersatz. Strahlend präsentierte sich die 64-Jährige an der Seite von Lugner und schwang mit ihm gut gelaunt das Tanzbein. Da geriet die Enttäuschung über die Absage von Lindsey Vonn offenbar schnell in Vergessenheit.

Promis tanzen in Wien

Viele weitere Promis wie Schauspieler Ralf Müller, Moderatorin Rebecca Mir, Model Franziska Knuppe und Reality-TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckl schunkelten beim 64. Wiener Opernball über das Tanzparkett. Die schwangere GNTM-Gewinnerin Barbara Meier erschien mit ihrem Mann Klemens Hallmann. Welche weiteren Promis sich das Event nicht entgehen lassen wollten, sehen Sie in der Bilderstrecke.

Für RTL-Moderatorin Katja Burkhard verlief der Abend wohl etwas ruhiger. Die 54-Jährige erschien mit einer Verletzung zu dem Event. Im Ski-Urlaub hatte sie sich bei einem Unfall die Schulter gebrochen. Trotzdem wollte die Moderatorin nicht auf diesen besonderen Abend verzichten.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading